App von Würth für den Gehörschutz

Misst mit einem Klick die Lärmbelastung der Umgebung: Die Gehörschutz-App von Würth. Foto: Würth

Lärmschwerhörigkeit ist eine der häufigsten Berufskrankheiten. Die Gehörschutz-App soll für die Gefahren einer zu hohen Lärmbelastung sensibilisieren. Die App hilft bei der Einschätzung von Lärmpegeln, indem sie mit einen Klick die Lärmbelastung der Umgebung misst.

Im Anschluss lässt sich ablesen, ob der Grenzwert von 85 dB überschritten ist. Außerdem schlägt die App eine Gehörschutzlösung für den gemessenen Bereich vor.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.