< Selbstständig-arbeitendes Pre-Collision-System von Toyota

Werkzeuge/Ausrüstung

Sauber auf Zug: Gedore-Abzieher für verschiedenste Anwendungen

Dienstag, 30.08.2011 15:47
Der Remscheider Werkstzeugspezialist Gedore liefert zahlreiche Abziehwerkzeuge für verschiedenste Anwendungen. Aus dem Bereich der zweiarmigen Abzieher ist beispielsweise der '1.04' zu nennen: Eine biegemomentverstärkte Traverse und robuste Kraftflügel sind laut Gedore für hohe Abzugsbelastungen ausgelegt.

Gedore '1.04': Die Spannarme des Abziehers sind mit Schnellspannhaken ausgestattet. Bilder: Gedore

Der dreiarmige Abzieher '1.09 Twist+Pull' verfügt über eine Dreharretierung.

Der '1.34' eignet sich für dicht anliegende Kugellager, Ringe, Büchsen und Simmerringe.

Der Abzieher '1.92' eignet sich aufgrund der flexibel einsetzbaren Haken für den Einsatz bei mehr als 40 Standard-Kugellager.

Die Spannarme des Abziehers sind mit Schnellspannhaken ausgestattet. Dadurch können die Arme schnell und unkompliziert in die richtige Abziehposition am Werkstück eingestellt und nachjustiert werden. Aufgrund des T-Profils der Haken wird die Kraft formschlüssig, das heisst durch ineinandergreifende Bauteile übertragen. Die Spindel wird aus Vergütungsstahl gedreht, das Feingewinde gewalzt. Dieses Verfahren hat laut Gedore den Vorteil, dass der Faserverlauf des Materials nicht unterbrochen und der Stahl verfestigt wird. Die kleinere Gewindesteigung von Feingewinde soll ein unbeabsichtigtes Lösen durch Erschütterungen verhindern. Durch Nitrocarburieren, ein thermochemisches Verfahren zur Oberflächenhärtung, erhält die Spindel darüber hinaus eine harte, verschleißfeste Oberfläche. Sie ist ferner wartungsfrei, ein Ölen und Fetten entfällt damit. Der '1.04' ist auch als 'High Power'-Version erhältlich, das heisst aufgrund der besonderen Vergütung der Traverse kann den Angaben zufolge einer Belastung mit doppelter Zugkraft gegenüber dem Standardmodell bei gleicher Bauhöhe Stand gehalten werden.

Der dreiarmigen Abzieher '1.09 Twist+Pull' verfügt über eine Dreharretierung. Die Zughaken sind aus 31CrV3 geschmiedet, öffnen sich durch eine einfache Drehbewegung des Kopfs und umschließen automatisch das abzuziehende Teil, auch bei senkrechter Anwendung. Ein aufwendiges Einstellen oder Nachjustieren der Haken entfällt laut Gedore damit. Die gekapselte Mechanik im Innern des Abzieherkopfes ist wartungsfrei. Das Nitrocarburieren garantiert auch bei diesem Modell eine hohe Druckbelastung der Spindel. Sowohl beim '1.04' als auch beim '1.09' lassen sich Kugel und Spitze der Spindel leicht und schnell auswechseln. Je nach Anwendungsbereich werden die Spitze bei zentrierten Wellen und die Kugel bei glatten Flächen eingesetzt. Eine Hydraulikspindel kann beim 1.04 nachgerüstet werden.

Bei dem Abzieher '1.34' werden die Kugellager von innen fixiert und heraus gezogen. Dadurch eignet er sich für dicht anliegende Kugellager, Ringe, Büchsen und Simmerringe. Durch die titannitrierte Oberfläche werden beim Ausbau von gekühlten Wellen oder erhitzten Lagerschalen die Temperaturunterschiede schneller ausgeglichen. Dadurch soll die thermische Belastung der Bauteile minimiert werden. Eine weitere Besonderheit dieses Abziehers ist die spezielle Formgebung des Sechskants. Dadurch lässt er sich mit Schlüsseln in SW 11 und auch SW 13 verstellen. Der Innenabzieher wird in das Lager eingeführt; die Spindel eingedreht. Die scharfen Ansätze der Schalen pressen sich hinter das auszuziehende Teil. Dann werden Gleithammer oder Gegenstütze aufgesetzt. Erhöhte Spreizbereiche der einzelnen Größen ermöglichen einen breiteren Anwendungsbereich. Der Innenauszieher ist in den folgenden Größen/Spreizbereichen lieferbar: 1.34/1 (5-8,5 mm), 1.34/2 (8-15 mm), 1.34/3 (15-24 mm) und 1.34/4 (25-36 mm). Alle Größen haben ein Anschlussgewinde M10 und sind mit einem Gleithammer auch als Set erhältlich.

Eine Besonderheit weist der Abzieher '1.92' auf: aufgrund der flexibel einsetzbaren Haken ist er für den Einsatz bei mehr als 40 Standard-Kugellager geeignet. Haken, Spindel und Kopfplatte sind einzeln zusammensteckbar. Die spezielle Hakengeometrie erfasst die Kugeln. Die Haken werden in der Nut fixiert. Bohren oder Gewindeschneiden sind nicht nötig. Anschließend wird die Spindel in die Kopfplatte eingesetzt. Mit der Selbstarretierung wird die eingesetzte Kraft zu 100 % übertragen. Viele Kugellager, die sowohl in einem Gehäuse und auf einer Welle sitzen, werden so abrutschsicher und rechtwinklig abgezogen.

Von: gbl

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

Gepanschtes Kältemittel: Wohin mit dem Zeug?

Zur Entsorgung von (vermischtem) Kältemittel sind spezielle Recyclingflaschen notwendig. Bild: AFK

Mit der Einführung von R1234yf nehmen die Warnungen zu, dass sich in Klimaanlagen gepanschtes Kältemittel befinden kann. Warum es überhaupt zu diesem Problem kommt, da­rüber hat KRAFTHAND in der Ausgabe 7/2017 ausführlich berichtet. Haben Werkstätten mit... [Mehr]

PV LIVE!: 200 Aussteller, 20 Praxisvorträge

Die PV LIVE! findet vom 14. bis 15. Oktober 2017 in Halle 9 der Messe Hannover statt. Bild: PV

PV Automotive lädt alle Kunden sowie interessierte Fachbesucher zur PV LIVE! am 14. und 15. Oktober 2017 in die Halle 9 der Messe Hannover ein. Rund 200 Aussteller präsentieren auf der PV LIVE! ihre Neuheiten und Innovationen aus den Bereichen Pkw- und... [Mehr]

Sondermodell SATAjet 5000 B Sailor: Das Auge lackiert mit

Das Sondermodell SATAjet 5000 B Sailor wurde von Designerin Connie Manjavinos gestaltet und ist in den gleichen Ausführungen und Düsengrößen erhältlich wie die Normalvariante. Bild Sata

Die SATAjet 5000 B Sailor entstand im Rahmen des Design Contests 2016, bei dem Teilnehmerin Connie Manjavinos aus Colorado (USA) mit ihrem Design den 2. Platz belegte. Inspiriert von klassischen Pin-Up-Motiven und traditionellen Tattoos gestaltete sie in... [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten sind online!

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen »

 

 

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2017!

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2016

Der Schulungsplan der Krafthand-Dekra-Profischulungen für's zweite Halbjahr 2017 ist online!

Sichern Sie sich gleich Ihren Teilnahmeplatz!
Alle Infos zu Themen und Terminen finden Sie hier »

GTÜ Rectangle Juli, Aug., Sept. 2017

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Turbolader in der Werkstattpraxis

NEU: "Turbolader in der Werkstattpraxis"

Band 17 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Hella Rectangle Sept. 2017

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 20. September 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

BorgWarner Skyscraper September 2017
Glaubitz Skyscraper ab März 2017