Thema: Wasser

Werkstattpraxis

Sommergewitter: Fahrzeuge mit Wasserschaden besser in die Kfz-Werkstatt

Bei den sintflutartigen Regenfällen der vergangenen Tage in manchen Regionen Deutschlands haben auch zahlreiche Autos Schaden genommen. Doch nicht immer muss ein Auto mit Wasserschaden gleich als Totalverlust abgeschrieben werden. Darauf hat ein Sprecher des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK) hingewiesen. Er empfiehlt den Betroffenen, in jedem Fall den Rat eines Kfz-Meisterbetriebs einzuholen. weiter

Bremsflüssigkeitstester von Ate mit 12-Volt-Anschluss Bremsflüssigkeitstester von Ate mit 12-Volt-Anschluss
Werkstattpraxis

Bremsflüssigkeitstester von Ate mit 12-Volt-Anschluss

Der Werkstattfachmann muss die Bremsflüssigkeit eines Fahrzeugs regelmäßig überprüfen und im Zweifelsfall wechseln. Denn durch ihre hygroskopische Eigenschaft nimmt sie nach und nach Wasser auf. Je mehr Wasser in der Bremsflüssigkeit ist, desto mehr sinkt der Siedepunkt und somit steigt die Gefahr der Dampfblasenbildung. Ate hat deshalb den Bremsflüssigkeitstester ‚BFT 320P’ in sein Programm aufgenommen. weiter

Austausch-Hochleistungsfilter von Sogefi für den Aftermarket Austausch-Hochleistungsfilter von Sogefi für den Aftermarket
Teile & Systeme

Austausch-Hochleistungsfilter von Sogefi für den Aftermarket

Die Hauptaufgabe eines Kraftstofffilters in Dieselfahrzeugen ist der Schutz des Einspritzsystems vor Verunreinigungen und Wasser. Und weil die neuen Hochdruck-Einspritzanlagen immer anspruchsvoller werden, bietet Sogefi spezielle Austausch-Hochleistungsdieselfilter für den Aftermarket an. weiter

Kfz Bayern: Online-Leitfaden für Kfz-Betriebe zum Umweltschutz Kfz Bayern: Online-Leitfaden für Kfz-Betriebe zum Umweltschutz
Werkstattpraxis

Kfz Bayern: Online-Leitfaden für Kfz-Betriebe zum Umweltschutz

Der bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber hat gemeinsam mit dem Präsidenten und Landesinnungsmeister des Kraftfahrzeuggewerbes Bayern Klaus Dieter Breitschwert, MdL, das neue Internetprojekt ‚Online-Branchenleitfäden – Umwelttipps für Ihren Betrieb’ gestartet. weiter

Neue Radwaschstation von Herkules Neue Radwaschstation von Herkules
Werkstattpraxis

Neue Radwaschstation von Herkules

Für den Start in die kommende Bereifungssaison bietet Herkules die Radwaschstation ‚Drester W-550’ an. Sie gewährleistet laut eigenen Angaben mit der patentierten Kombination aus Granulat und Wasser eine besonders gründliche Reinigung der Reifen und Scheibenräder und zudem unterstützt ein dynamischer Sprüharm die schonende Reinigung empfindlicher Aluräder. weiter