Thema: Nachrüstsensor

RDKS: Schrader mit 93 Prozent Fahrzeugabdeckung und neuem Sensor RDKS: Schrader mit 93 Prozent Fahrzeugabdeckung und neuem Sensor
Automobiltechnik

RDKS: Schrader mit 93 Prozent Fahrzeugabdeckung und neuem Sensor

Schrader schließt das Jahr 2015 mit einigen Neuigkeiten ab. So meldet der Spezialist für RDKS-Sensoren eine Abdeckung des EZ-Sensors von 93 Prozent bei allen neu zugelassenen Fahrzeugen. Dabei werden den Angaben zufolge die OE-Performance-Anforderungen zu 100 Prozent erfüllt. Zusätzlich präsentiert das Unternehmen einen neuen Clamp-in-Sensor sowie ein Starter-Kit inklusive TPMS-Programmier-Tool. weiter

Preisverzerrung: Alligator zur Schlechterstellung freier Betriebe bei RDKS Preisverzerrung: Alligator zur Schlechterstellung freier Betriebe bei RDKS
Unternehmenspraxis

Preisverzerrung: Alligator zur Schlechterstellung freier Betriebe bei RDKS

Die Alligator-Ventilfabrik nahm jetzt zur vermeintlichen Schlechterstellung der Kfz-Betriebe / des Reifenhandels aufgrund der Preise von Reifendruckkontroll-Sensoren Stellung. Tatsächliche erreichen auch die Krafthand-Redaktion immer wieder Klagen über Dumpingpreise der Markenbetriebe – freie Werkstätten könnten da einfach nicht mithalten, so der Grundtenor. „Der sichtbare Aufpreis für Sensoren in den Markenbetrieben erscheint oftmals extrem niedrig“, bestätigt auch Jürgen Kinzler von Alligator. weiter

RDKS: Alligator gewinnt mit Sens.it Innovationspreis RDKS: Alligator gewinnt mit Sens.it Innovationspreis
Automobiltechnik

RDKS: Alligator gewinnt mit Sens.it Innovationspreis

Bereits zum dreizehnten Mal wurde kürzlich der Innovationspreis Ostwürttemberg verliehen. Gastrednerin des Abends des 9.7.2013 im Congress Centrum Heidenheim war die Vizepräsidentin des Verbands Deutscher Unternehmerinnen (VdU) und Geschäftsführerin der Gläser GmbH in Horb, Claudia Gläser. weiter