Thema: Mobileye

Mobileye: Fahrerassistenzsystem mit Eye-Watch-Anzeige Mobileye: Fahrerassistenzsystem mit Eye-Watch-Anzeige
Automobiltechnik

Mobileye: Fahrerassistenzsystem mit Eye-Watch-Anzeige

Der Touring Club Schweiz hat vor Kurzem die werkseitig verbauten Fahrerassistenzsysteme eines Volvo V40 T4 und eines Honda Accord 2.2i getestet. Als Konkurrenz dazu wurde in einem Hyundai i40 1.7 CRDi das Nachrüstsystem Mobileye 560 installiert. Neben der Kamera hinter der Frontscheibe haben die beiden vorinstallierten Assistenzsysteme zusätzlich einen Radarsensor und können mit Lenkkorrekturen und Bremseingriffen auch aktiv das Fahrverhalten beeinflussen. Als Nachrüstsystem muss Mobileye 560 auf den Radarsensor und damit den aktiven Eingriff verzichten. Es beschränkt sich auf eine auf eine akustische und optische Warnung. weiter

Fahrassistenzsysteme zum Nachrüsten: Mobileye sucht Partner für Vertriebs- und Servicenetz Fahrassistenzsysteme zum Nachrüsten: Mobileye sucht Partner für Vertriebs- und Servicenetz
Teile & Systeme

Fahrassistenzsysteme zum Nachrüsten: Mobileye sucht Partner für Vertriebs- und Servicenetz

Um ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz für die eigenen nachrüstbaren Fahrerassistentzsysteme anbieten zu können, sucht das niederländische Unternehmen Mobileye Autohäuser und Kfz-Werkstätten, die an einer Kooperation Interesse haben. Der Grund ist eigenen Angaben zufolge die steigende Nachfrage auf Seiten der Endkunden was Fahrerassistentzsysteme zum Nachrüsten betrifft. weiter