Thema: Mängelreport

Werkstattpraxis

Kraemer & Freund: Kontrolle der Federn kann Zusatzumsatz schaffen

Im Herbst und Winter leisten Federn Schwerstarbeit. Neben der Beanspruchung durch Fahrbahnunebenheiten setzen Feuchtigkeit und Streumittel dieser Fahrwerkkomponente zu. Laut aktuellem Dekra-Mängelreport gehören gebrochene Federn zu den am häufigsten festgestellten Schäden im Fahrwerkbereich. weiter

Branche

GTÜ-Mängelreport: Keine Entwarnung trotz rückläufiger Beanstandungen

Beim aktuellen GTÜ-Mängelreport ist der Anteil der Pkw mit technischen Mängeln leicht zurückgegangen. Dies teilte die Sachverständigenorganisation auf der Automechanika mit. Im ersten Halbjahr 2012 waren auf den Straßen weniger Fahrzeuge mit Mängeln unterwegs als noch im Jahr zuvor. weiter

Automobiltechnik

GTÜ-Mängelreport: Defekte auf neuem Rekordniveau

Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung kann in ihrem aktuellen, gerade auf der IAA vorgestellten Mängelreport keine Entwarnung geben. Im Gegenteil: Immer mehr Autos sind auf deutschen Straßen mit gravierenden Mängeln unterwegs. Die Zahl der von der Stuttgarter Prüf- und Sachverständigenorganisation bei der Pkw-Hauptuntersuchung festgestellten sicherheitsrelevanten Mängel hat sogar ein neues Rekordniveau erreicht. weiter