Thema: Lagerung

Aufbewahrung von Reifen im eigenen Lager Aufbewahrung von Reifen im eigenen Lager
Reifenservice

Aufbewahrung von Reifen im eigenen Lager

Entscheidet sich ein Kfz-Betrieb dafür, seinen Kunden die Reifeneinlagerung anzubieten, muss er sich zuerst eine grundsätzliche Frage stellen: Bringen wir die Kundenräder vor Ort im eigenen Reifenlager unter oder lagern wir sie mit Hilfe eines externen Dienstleisters aus? weiter

Blick ins KRAFTHAND-Magazin: Alterung und Montage von Snap-in-Gummiventilen Blick ins KRAFTHAND-Magazin: Alterung und Montage von Snap-in-Gummiventilen
Automobiltechnik

Blick ins KRAFTHAND-Magazin: Alterung und Montage von Snap-in-Gummiventilen

Die Räder sind neu montiert, und die Gummiventile reißen schon nach wenigen Kilometern ab? Oft liegen die Ursachen dafür in einer fehlerhaften Lagerung. KRAFTHAND hat sich bei einem Meisterkurs der Firma Alligator in Giengen informiert, was Werkstätten bei ­der Lagerung und Montage von Ventilen beachten sollten. weiter

Gefahrstoffe: Kompakte Zusammenfassung in Broschüre von Asecos Gefahrstoffe: Kompakte Zusammenfassung in Broschüre von Asecos
Werkstattpraxis

Gefahrstoffe: Kompakte Zusammenfassung in Broschüre von Asecos

In der Neuauflage der Gefahrstoffbroschüre fasst Asecos alle notwendigen Informationen rund um das Thema ‚Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen’ kompakt zusammen. Das Nachschlagewerk enthält für den Werkstattfachmann auf über 90 Seiten unter anderem eine ausführliche Betrachtung der TRGS 510 ‚Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern’ (Ausgabe 2013) sowie detaillierte Informationen zur TRBS 3145/TRGS 725 ‚Ortsbewegliche Druckgasbehälter – Füllen, Bereithalten, innerbetriebliche Beförderung, Entleeren’ (Ausgabe 2013). weiter

Umweltschrank ‚PolyStore’ von Denios zur Lagerung gefährlicher Flüssigkeiten Umweltschrank ‚PolyStore’ von Denios zur Lagerung gefährlicher Flüssigkeiten
Werkstattpraxis

Umweltschrank ‚PolyStore’ von Denios zur Lagerung gefährlicher Flüssigkeiten

Für die vorschriftsmäßige Lagerung von wassergefährdenden und aggressiven Flüssigkeiten hat Denios den Umweltschrank ‚PolyStore’ neu im Programm. Der vollständig aus Polyethylen gefertigte und in Grau gehaltene Umweltschrank steht in den Breiten 0,60 und 1,20 m zur Verfügung. Die schmale Ausführung eignet sich zum Aufstellen in Nischen und anderen engen Bereichen. Das Gewicht der Schränke liegt bei 30 beziehungsweise 40 kg. weiter

Abfüllplätze von Rapid für die Lagerung wassergefährdender Flüssigkeiten Abfüllplätze von Rapid für die Lagerung wassergefährdender Flüssigkeiten
Teile & Systeme

Abfüllplätze von Rapid für die Lagerung wassergefährdender Flüssigkeiten

In Kfz-Werkstätten kann es durchaus passieren, dass Flüssigkeiten verschüttet werden, zum Beispiel Motoröl, Hydrauliköl oder Kraftstoffe. Der hessische Hersteller Rapid hat für die Versorgung mit Betriebsstoffen und das Handling von Flüssigkeiten ein System im Angebot. Dieses reicht von Trichtern, Messkannen oder Kanistern bis hin zu Abfüllplätzen und Fassregalen. weiter