Thema: Kurbelwelle

OE-Sensoren für das Nachrüstgeschäft OE-Sensoren für das Nachrüstgeschäft
Denso

OE-Sensoren für das Nachrüstgeschäft

Denso bietet ab sofort seine Kurbelwellen- und Nockenwellensensoren aus der Erstausrüstung auch für den Aftermarket an. Mit der aktuellen Markteinführung erweitert der Zulieferer sein Nachrüstprogramm weiter

Praxisfall: Herausstehende ZMS-Feder blockiert Motor Praxisfall: Herausstehende ZMS-Feder blockiert Motor
Werkstattpraxis

Praxisfall: Herausstehende ZMS-Feder blockiert Motor

KRAFTHAND-Leser Markus John hatte es mit Kundschaft zu tun, deren VW Touran mit 1.9-TDI-Motor und etwa 150.000 km Laufleistung Probleme machte. Bei der notwendigen Reparatur musste der Kfz-Profi penibel vorgehen. weiter

Mini Spares: Neue Pleuel für klassische MINI Mini Spares: Neue Pleuel für klassische MINI
Teile & Systeme

Mini Spares: Neue Pleuel für klassische MINI

Der Spezialist für klassische MINI-Teile aus England, Mini Spares, hat einen neuen Pleuelsatz sowie zwei Kits mit Synchronisationsringen und Getriebezahnräder vorgestellt. Der Pleulsatz ist für den MINI Cooper S und den MINI mit 1.275 ccm Motor erhältlich. weiter

Gates liefert jetzt seine TVD inklusive Befestigungsschrauben aus Gates liefert jetzt seine TVD inklusive Befestigungsschrauben aus
Teile & Systeme

Gates liefert jetzt seine TVD inklusive Befestigungsschrauben aus

Um den Kfz-Werkstätten die Montage von Torsionsschwingungsdämpfern (TVD – Torsional Vibration Damper) zu erleichtern beziehungsweise das Bestellen notwendiger Befestigungsschrauben zu ersparen, legt Gates jetzt seiner DriveAlign-TVD-Produktpalette die passenden Befestigungsschrauben bei. weiter

Fixierwerkzeug von Blue Print für Mazda- und Ford-Motoren Fixierwerkzeug von Blue Print für Mazda- und Ford-Motoren
Werkstattpraxis

Fixierwerkzeug von Blue Print für Mazda- und Ford-Motoren

Mit dem Arretierdornsatz ‚ADM55501’ bietet Blue Print, eine Marke der Bilstein Group, eine Werkstattlösung für die Fahrzeuge der Marken Mazda und Ford mit 1,4-l-TDCi- und 1,6-l-TDCi-Motoren an. Damit lassen sich Nocken- und Kurbelwelle sowie Einspritzpumpenrad nach Herstellervorgaben fixieren. weiter