Thema: Forschung und Entwicklung

Wulf Gaertner Autoparts: Institut für Automobiltechnik und E-Mobilität gegründet Wulf Gaertner Autoparts: Institut für Automobiltechnik und E-Mobilität gegründet
Automobiltechnik

Wulf Gaertner Autoparts: Institut für Automobiltechnik und E-Mobilität gegründet

Der durch die immer bedeutender werdende Elektromobilität bewirkte Wandel stellt die Automotive-Branche vor große Herausforderungen. Um diesen Prozess vor allem im Aftermarket zu begleiten, hat die Wulf Gaertner Autoparts AG das unabhängige Institut für Automobiltechnik und Elektromobilität (IAE), Hamburg, gegründet. weiter

Wissmann: Deutsche Autoindustrie bei Forschung und Entwicklung weltweit vorn Wissmann: Deutsche Autoindustrie bei Forschung und Entwicklung weltweit vorn
Branche

Wissmann: Deutsche Autoindustrie bei Forschung und Entwicklung weltweit vorn

Die deutsche Automobilindustrie hat ihre Ausgaben für Forschung und Entwicklung (FuE) erneut gesteigert. Im Jahr 2013 stiegen die weltweiten Aufwendungen auf 29,6 Milliarden Euro – ein Zuwachs von gut sieben Prozent gegenüber dem Vorjahr (2012: 27,5 Milliarden Euro). Die Angaben basieren auf Erhebungen des Stifterverbandes der Deutschen Wissenschaft. weiter