Thema: Euro-NCAP

Automobiltechnik

Spurwechsel-/Ausparkassistent: Radarsensor MRR (-Rear) von Bosch geht in Serie

Die Problematik des ‚toten Winkels‘ ist hinreichend bekannt. Bosch meldet jetzt erstmals den Verbau des neuen Radarsensors MRR-Rear um das Thema – speziell beim Spurwechsel, aber auch beim Ausparken – noch besser in den Griff zu bekommen. So hat dem schwäbischen Unternehmen zufolge ein namhafter europäische Fahrzeughersteller zwei dieser neuen Sensoren, einen links und einen rechts, im hinteren Stoßfänger des Fahrzeugs installiert. Die beiden ‚MRR-Rear‘ sollen den Bereich neben und schräg hinter dem Auto überwachen. Mit einer entsprechenden Steuerungssoftware werden die Sensorinformationen zusammengeführt – so entsteht laut Bosch ein Bild des kompletten rückwärtigen Verkehrsraums. weiter

Automobiltechnik

Small-Overlap: Dekra testet Fahrzeuge nach US-Standard

Es handelt sich um einen Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw nur auf etwa der Breite eines Scheinwerfers: der sogenannte Small-Overlap-Test. Der Crashtest gemäß der aktuellen Testprozedur des US-amerikanischen Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) hatte im vergangenen Jahr für Aufsehen gesorgt. Auch in Deutschland wird der Test heiß diskutiert, besonders wenn es sich um die Kollision eines SUV mit einem Kleinwagen handelt. Der SO-Test ist im Euro NCAP-Test beispielsweise gar nicht vorgesehen, dabei sind die Schäden erheblich, die Insassen mitunter stark gefährdet. weiter