Thema: AGM

Batterietest mit einem Midtronics Gerät Batterietest mit einem Midtronics Gerät
Krafthandplus Batterieservice

Hintergründe zur Enhanced Flooded Battery

An vielen Batterietestern lassen sich Testmodi für herkömmliche Blei-Säure-Akkus sowie Gel- und AGM-Batterien auswählen. Eine spezielle Funktion für EFBs fehlt oftmals. weiter

Krafthandplus Batterien

Fünf Irrtümer bei Start-Stopp-Batterien

Beim Umgang mit Start-Stopp-Batterien entstehen immer wieder einige Fehleinschätzungen. KRAFTHAND klärt über die größten fünf Irrtümer auf. weiter

Werkstattpraxis

CT5 Start-Stopp: Neues Batterieladegerät von CTEK

Der schwedische Hersteller CTK hat mit dem CT5 Start-Stopp ein neues Batterieladegerät für Batterien für Start/Stopp-Systeme entwickelt. Die Batterie wird speziell bei Kurzstreckenfahrten oft nicht ausreichend geladen. Die Start-Stopp-Automatik ist jedoch häufig im Einsatz, was die Batterie wiederum stark belastet. weiter

Automobiltechnik

Banner mit Start-Stopp-Batterien und Service-Tool auf der Automechanika

Banner ist bei der diesjährigen Automechanika in Halle 3.1 Stand E 21 vertreten. Im Mittelpunkt stehen neben den AGM- und EFB-Start-Stopp-Batterien der Produktfamilie ‚Running Bull‘ auch das ‚Banner-Battery-Service-Tool‘ (BBST) für den Batterietausch in Fahrzeugen mit Batteriemanagement-Systemen. weiter

Automobiltechnik

Citroën auf der eCarTec in München

Citroën präsentiert vom 23. bis 25. Oktober 2012 auf der eCarTec in München, der internationalen Leitmesse für Elektro- und Hybridmobilität, zahlreiche Produkte und Dienstleistungen. In Halle B2 stellen die Franzosen neben den Elektrofahrzeugen C-Zero und Berlingo Electrique den Dieselhybrid Citroën DS5 Hybrid4 sowie mit dem Projekt Multicity Carsharing Berlin, das erste rein elektrische, Carsharing-Programm in Deutschland, vor. weiter

Werkstattpraxis

Kostenloser Batterie-Check in Bosch Car Service- und AutoCrew-Werkstätten

Defekte oder zu schwache Batterien sind laut des Auto Club Europa (ACE) der Grund für über 30 Prozent aller Autopannen. Im Winter, wenn die Batterien durch Kaltstarts und Kurzstrecken zusätzlich belastet werden, liegt der Prozentsatz noch höher. Vom 15. Oktober bis zum 30. November 2012 bieten aus diesem Grund alle Bosch Car Service- und AutoCrew-Werkstätten hierzu einen kostenlosen Batterie-Check an. Für andere Werkstattbetriebe durchaus zur Nachahmung empfohlen. weiter