Titelbild WerkstattKompass 2018

WerkstattKompass 2018

Haben Sie einen Besuch geplant – wir helfen dabei!

Es dauert nicht mehr lange, bis die Automechanika ihre Pforten öffnet. Am 11. September ist es so weit für die gut 5.000 Aussteller der weltgrößten Messe für das Kfz-Handwerk. Und am 15. September packen sie wieder ihre Sachen. 5.000 Aussteller! Angesichts dieser immens hohen Zahl will ein Messebesuch gut geplant sein. Denn logischerweise sind nicht alle Unternehmen die sich in den zwölf Messehallen und auf dem Freigelände präsentieren, für hiesige Kfz-Fachleute und Vertreter aus dem Ersatzteilhandel interessant – es sei denn, man will einfach nur gemütlich über die Messe schlendern und ein bisschen schauen.

Wer jedoch seine Zeit in Frankfurt möglichst effektiv nutzen möchte, sollte sich bereits im Vorfeld überlegen, welche Schwerpunktthemen und Unternehmen ihm wichtig sind.

 

Dafür muss man wissen, in welcher Halle sich Aussteller von Werkzeugen, Ersatzteilen, Zubehör und so weiter finden. Und welche Veranstaltungen aus dem Rahmenprogramm interessant sind und wann diese stattfinden. Genau dabei soll der vorliegende Werkstattkompass Hilfestellung bieten. Wir haben für Kfz-Profis zusammengestellt, welche Hallen für Werkstattpraktiker am relevantesten sind, was er dort findet, welches Rahmenprogramm es gibt und wann und wo er sich weiterbilden kann.