Thema: Zugstufe

Branche

Balance-Akt Fahrwerkseinstellung: Interview mit Daniel Keilwitz / KW Automotive

Sportfahrwerke sind komplexe Systeme. Die Abstimmung hinsichtlich Streckengeometrie, Witterungsbedingungen sowie Vorlieben des jeweiligen Piloten ist auch für Profis eine Herausforderung. Was dem einen Fahrer entgegenkommt, erscheint dem anderen unfahrbar. KRAFTHAND hat sich mit dem Gewinner der ADAC GT-Masters 2013 und Mitarbeiter bei KW Automotve, Daniel Keilwitz, über moderne Fahrwerktechnik im Motorsport unterhalten. weiter

Branche

KW-Gewindefahrwerke für den VW Polo R / WRC

Mit dem Polo R WRC hat Volkswagen die Modellreihe des Polo um eine High-Performance Variante erweitert. Für das Sondermodell, angelehnt an die Rallye-Weltmeisterschafts-Boliden liefert KW jetzt fünf Gewindefahrwerke mit unterschiedlichem Charakter. Sämtliche Fahrwerke sind aus Edelstahl gefertigt und ermöglichen eine TÜV-geprüfte Tieferlegung mit einem stufenlosen Verstellbereich von 15 – 40 mm an der Vorderachse und 20 – 50 mm an der Hinterachse. weiter

Automobiltechnik

Gewindefahrwerke von KW für den neuen BMW 3er GT

Für den neuen BMW 3er Gran Turismo (GT) hat der Fahrwerksspezialist KW jetzt Gewindefahrwerke aus Edelstahl vorgestellt. Vom adaptiven KW DDC plug & play Fahrwerk mit elektronischer Dämpfersteuerung über die KW Gewindefahrwerke V1, V2 und V3 bietet der Fahrwerkhersteller eigenen Angaben zufolge für jeden Anspruch entsprechende Alternativen. weiter