Thema: Volkswagen-Konzern

Werkstattpraxis

SW-Stahl: Kombiniertes Montagewerkzeug für Dichtflansche

Die Montage von getriebeseitigen Kurbelwellen-Dichtringen mit integriertem Geberrad ist aufwändig und lässt sich nicht ohne Spezialwerkzeuge ausführen. SW-Stahl bietet eigenen Angaben zufolge eine einfache und kostengünstige Lösung für Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns an. weiter

Automobiltechnik

Abgasskandal: Volkswagen ruft ab Januar Fahrzeuge in Deutschland zurück

Der Volkswagen-Konzern hat dem KBA die konkreten technischen Maßnahmen für die betroffenen EA189-Motoren mit 1,2-, 1,6- und 2,0-l Hubraum vorgestellt. Das KBA hat nach intensiven Prüfungen allen Maßnahmen vollumfänglich zugestimmt. Der Rückruf von rund 2,4 Mio. Diesel-Fahrzeugen in Deutschland soll nach eigenen Angaben Ende Januar 2016 anlaufen. weiter