Thema: Unfallforschung

Dekra-Unfallanalyse: Jens König folgt auf Jörg Ahlgrimm Dekra-Unfallanalyse: Jens König folgt auf Jörg Ahlgrimm
Branche

Dekra-Unfallanalyse: Jens König folgt auf Jörg Ahlgrimm

Jörg Ahlgrimm, der 27 Jahre lang den Fachbereich Dekra Unfallanalyse geleitet hat, wird in diesem Monat in den Ruhestand verabschiedet. Ahlgrimm war seit 1977 für die Prüforganisation in der Unfallanalyse und Unfallforschung tätig, 1988 übernahm er die Leitung des Bereichs Unfallanalytische Gutachten. weiter

Continental: Fahrzeug bremst nach Unfall mit ‚Post-Crash-Braking‘ selbständig Continental: Fahrzeug bremst nach Unfall mit ‚Post-Crash-Braking‘ selbständig
Automobiltechnik

Continental: Fahrzeug bremst nach Unfall mit ‚Post-Crash-Braking‘ selbständig

Knapp ein Viertel aller Pkw-Unfälle mit Personenschaden in Deutschland gehen laut ADAC-Unfallforschung auf Mehrfachunfälle zurück. So kommt es nach einer ersten Kollision, wie beispielsweise einem Heckaufprall oder einer Kollision mit einer Leitplanke, oftmals zu weiteren Folgeunfällen, weil der Fahrer selbst nicht mehr in der Lage ist, sein Fahrzeug kontrolliert zum Stehen zu bringen. weiter