Thema: Thomas Biermaier

Branche

FIA Formel E: Krafthand-Online im Gespräch mit Thomas Biermaier

Thomas Biermaier ist Sport-Direktor beim Fahrzeugveredler ABT Sportsline in Kempten. Seit Jahren sind die Allgäuer als Partner von Audi erfolgreich in der DTM unterwegs. Nun ist ABT mit dem Audi Sport ABT Formula E-Team in die Formel E eingestiegen. Am 23. Mai findet in Berlin das erste Rennen auf deutschem Boden statt. KRAFTHAND hat mit Biermaier über das Engagement von ABT in der Formel E gesprochen. weiter

Branche

Automobilsalon Genf – viel Getöse, wenig Neues

Der Automobilsalon in Genf zählt als erster Gradmesser und Kick-Off für das beginnende Automobiljahr. So ließen auch 77 Welt- und 40 Europapremieren eine spannende Messe erwarten. Schnell stellte sich Ernüchterung ein – unter den zahlreichen Facelifts, Up- und Downgrades gab es nur wenige Highlights zu sehen. Man merkte, unter den Herstellern herrscht Unsicherheit. Wo geht die Reise in Punkto Antriebstechnik hin? weiter

Branche

Streiflicht Genf: ABT-Sportsline präsentiert die Formel-E

ABT-Sportsline ist ein erfolgreicher Start in eine völlig neue Ära des Motorsports gelungen: Mit drei Podiumsplätzen in den ersten vier Rennen und der Tabellenführung von Lucas di Grassi hat das einzige deutsche Team im internationalen Starterfeld der Formel-E seinen Stempel aufgedrückt. Am 23. Mai treten Lucas di Grassi und Daniel Abt bei einem Gastspiel auf dem Gelände des Flughafens Tempelhof in Berlin an. weiter

Branche

Formel E: Interview mit Thomas Biermaier – ABT Sportsline

Die neu geschaffene FIA-Formel-E-Meisterschaft startet ab September 2014 mit rein elektrisch betriebenen Rennfahrzeugen auf Stadtkursen rund um den Globus – unter anderem in London, Peking, Berlin und Los Angeles. ABT Sportsline ist als einziges deutsches Team dabei. KRAFTHAND sprach kürzlich mit dem Sportdirektor des Kemptener Unternehmens, Thomas Biermaier über die Technik und die Rolle von ABT-Sportsline. weiter