Thema: Serviceangebot

Branche

TRW zeigt auf der Automechanika neue Generation von Bremsbelägen

TRW möchte auf der kommenden Automechanika (16. bis 20. September) in Frankfurt am Main zeigen, wie Technologie sowie Produkt- und Serviceangebot intelligent zu kombinieren sind. So stellt TRW eine neue Generation von Bremsbelägen vor, die bei 100 Prozent Leistung zugunsten von sauberen Felgen rund 45 Prozent weniger Bremsenstaub erzeugen. Zudem informiert TRW über neue Branchengrößen, die sich dem Werkstattpartner-Bonusprogramm ‚automotive Diamonds‘ anschließen werden. weiter

Branche

Neues Internetportal von Brembo für die Experten des Aftermarkets

Schneller, umfassender und gleichzeitig präziser informieren – dieses Ziel verfolgt Brembo mit einer neuen Webseite, die sich speziell an die Experten des Aftermarkets widmet. Auf www.bremboparts.com sind diverse Informationen und Tipps hinterlegt, zum Beispiel technische Inhalte wie Skizzen, Montageschemata, Zeichnungen, Berichte sowie ein e-Katalog. Aber auch Serviceangebote wie Schulungskalender, Videoseminare, Zertifikate und allgemeingültige technische Literatur sind dort zu finden. weiter

Werkstattpraxis

Technik- und Diagnosekompetenz: Weiterbildung von Trost für freie Werkstätten

Trost möchte mit einem Service- und Weiterbildungsangebot die Technik- und Diagnosekompetenz seiner Werkstattpartner stärken und damit zielgenau vorbereiten auf Herausforderungen wie wachsende Komplexität der Fahrzeugelektronik, alternative Antriebe oder steigende Erwartungen an die Servicequalität oder beim Umweltschutz. Dafür bietet Trost seinen Werkstattpartnern einige Schulungen und Weiterbildungen an. weiter

Werkstattpraxis

Textar eröffnet interaktive Werkstatt

Textar eröffnet im Netz eine interaktive Werkstatt. Das webbasierte Serviceangebot von Textar, eine Marke der TMD Friction Group, umfasst kostenfreie Schulungsvideos, Animationen und technische Broschüren für Werkstattinhaber und Techniker. Detaillierte Anweisungen und Abbildungen sollen Mechanikern helfen, stets auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben. weiter