Thema: Serienfahrzeug

Branche

25 Jahre Opel Calibra: Coupé mit geringem Windwiderstand

Nach Manta, Opel GT und Monza setzte der Calibra die Tradition der Opel-Coupés fort. Das Fahrzeug hatte vor 25 Jahren auf der IAA 1989 Premiere. Dort stand ein Entwurf, der mit dem damals besten Luftwiderstandsbeiwert aller Serienfahrzeuge (cW 0,26) Akzente setzte, ebenso mit Einzelradaufhängung und Schräglenker-Hinterachse, optionalem Allradantrieb sowie Benzinmotoren mit serienmäßigen, geregelten Katalysatoren. weiter

Automobiltechnik

Audi und Mercedes-Benz betrachten Laserlicht als Ergänzung zu LED

BMW bietet ab Herbst 2014 in seiner Untermarke i8 als erster Hersteller weltweit Laserlicht-Scheinwerfer in einem Serienfahrzeug an (Krafthand-Online berichtete). Auch Mercedes-Benz und Audi setzen auf Laserlicht. So kündigt der Ingolstädter Autobauer für dieses Jahr ebenfalls ein Serienfahrzeug an, das mit Laserlicht ausgestattet ist. Wann allerdings genau, das wollte Audi auf Anfrage von Krafthand-Online noch nicht verraten. weiter

Branche

Nürburgring: Toyota startet erstmals mit GT 86

Bei der 40. Auflage des ADAC-24-Stunden-Rennens am Nürburgring (17. bis 20. Mai 2012) geht das Gazoo Racing Team von Toyota zum sechsten Mal an den Start. Die ‚Grüne Hölle‘ gilt als eines der härtesten Rennen im Motorsport-Kalender. Herausforderungen wie diese bringen laut Toyota wichtige Erkenntnisse für die Entwicklung von Serienfahrzeugen. weiter