Thema: Sebastian Loeb

WTCC: Weltmeister Engstler auch in Suzuka erfolgreich WTCC: Weltmeister Engstler auch in Suzuka erfolgreich
Branche

WTCC: Weltmeister Engstler auch in Suzuka erfolgreich

Der WTCC-Weltmeister 2014 in der Klasse TC2 (Privatfahrer), Franz Engstler, hat am vergangenen Wochenende in Suzuka/Japan den ersten Lauf für sich entscheiden können. Im zweiten Lauf zwang ihn ein technischer Defekt zur Aufgabe. Der Wiggensbacher beendet am Ende der Saison seine WTCC-Karriere. weiter

WTCC 2014: Doppelsieg für Franz Engstler in Marrakesch WTCC 2014: Doppelsieg für Franz Engstler in Marrakesch
Branche

WTCC 2014: Doppelsieg für Franz Engstler in Marrakesch

Die Auftaktveranstaltung der Tourenwagenweltmeisterschaft (WTCC) 2014 im Marokkanischen Marrakesch lief für das LIQUI MOLY Team Engstler mehr als erfolgreich. Bereits im Qualifying am Samstag konnten sich Franz Engstler und sein Teamkollege Pasquale di Sabatino an die Spitze der TC 2 Klasse setzen. Mit den Startplätzen 1 und 2 nahm man dann am Sonntag das erste Rennen der neuen Saison in Angriff. Beide konnten ihre Startposition behaupten und kamen auf Platz 1 (Engstler) und Platz 2 (Sabatino) in der TC 2-Wertung ins Ziel. weiter

ADAC-Opel-Rallye-Cup parallel zur Deutschland-Rallye – KRAFTHAND mit am Start ADAC-Opel-Rallye-Cup parallel zur Deutschland-Rallye – KRAFTHAND mit am Start
Branche

ADAC-Opel-Rallye-Cup parallel zur Deutschland-Rallye – KRAFTHAND mit am Start

Für die Teilnehmer des ADAC-Opel-Rallye-Cup ist die ADAC-Rallye Deutschland (22. – 25. August 2013) der Höhepunkt in der Saison. Im Rahmen der deutschen Runde zur FIA-Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) tragen die Cup-Teams auf ihren identischen Opel Adam in der Cup-Version den fünften ihrer insgesamt acht Saisonläufe aus. KRAFTHAND ist Medienpartner des Team B-Rallye mit Pilot Florian Niegel und Co-Pilot Thomas Fuchs. weiter