Thema: Schraubendrehersatz

Werkstattpraxis

Wera: Schlanker Schraubendrehersatz für beengte Verhältnisse

Viele elektrische Schraubverbindungen in aktuellen Fahrzeugen sind so kompakt aufgebaut, dass teilweise die Schrauben nicht mit herkömmlichen Schraubendrehern zu erreichen sind. Deshalb hat Wera den VDE-Schraubendrehersatz ‚160 iSS/7’ zusammengestellt, der sieben Schraubendreher mit schlanken Griffen und Klingen enthält. Damit soll der Kfz-Mechatroniker optimal für alle Schraubsituationen unter beengten Platzverhältnissen gerüstet sein. weiter

Werkstattpraxis

Werkzeugsatz von Carolus für mobile Kfz-Mechatroniker

Für Kfz-Mechatroniker, die oft zum Kunden vor Ort fahren müssen, bietet Carolus eine Alternative zu stationären Werkzeugsätzen: den 37-teiligen Werkzeugsatz T-Griff mit Knarre 1/4″. Dieser ermöglicht einen Full-Service, ohne einen Großteil der Werkstattausstattung an Schraubendrehersätzen mitführen zu müssen. weiter