Thema: Schmiermittel

Teile & Systeme

Additiv von Dana für die Erstbefüllung von Turboladern

Dana liefert mit dem synthetischen Hochleistungsschmierstoff Reinzoadd ein Additiv zur Erstbefüllung von Turboladern. Mit einer Kombination aus Zusatzwirkstoffen und MoS2 soll das Schmiermittel einen reibungslosen Start nach dem Austausch erzielen. Im Normalbetrieb ist der Turbolader in den Ölkreislauf eingebunden und seine Lagerstellen sind permanent mit Öl versorgt. weiter

Automobiltechnik

Räderloses Fahrgetriebe von Parts Services Holland ohne Reibung

Vier Niederländer haben ein Fahrgetriebe ohne Getrieberäder erfunden, entwickelt und patentieren lassen. Im Vergleich zu einem traditionellen Getriebe verfügt ihr CRS (Controlled Rotation System) über ein einfaches Design, ist wartungsfrei, braucht keine Schmiermittel und spart Treibstoff, da keine Reibung zwischen den Getrieberädern auftritt. Das System verwendet anstelle von Getrieberädern zwei Scheiben, die über einen starken Riemen betrieben werden. weiter

Teile & Systeme

Profi-Line von Caramba für leichtgängige Scharniere und Mechaniken

Schmiermittel werden im Automobil zu vielen Zwecken eingesetzt. Diese sind unverzichtbar, wenn es darum geht, Scharniere, Mechaniken oder sonstige bewegliche Teile leichtgängig zu halten sowie vor Rost und Feuchtigkeit zu schützen. Caramba bietet deshalb für den professionellen Anwender in der Werkstatt die Profi-Line an. weiter

Teile & Systeme

Einfach Einstreichen

Mit dem Abfüllen der Bremsen-Anti-Quietsch- und Keramik-Paste in Pinseldosen möchte Liqui Moly ein gutes Dosieren und punktgenaues Auftragen der Schmiermittel – bei Bremsen- aber auch anderen Reparaturen – ermöglichen. weiter