Thema: Rückrufaktion

Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Fiat Chrysler Automotives ruft einige Jeep Compass Modelle zurück. Škoda hat Mitte Januar 2018 einen Rückruf für den Yeti-Nachfolger Karoq gestartet und Mercedes-Benz ruft seit einiger Zeit die G-Klasse (W463) aus dem Bauzeitraum Juni 2012 bis Januar 2017 zurück. weiter

Krafthandplus Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Renault beordert rund 70.000 Exemplare des Twingo III in die Werkstätten, bei bestimmten Modellen des Fiat Ducato können AGR-Leitungen brechen, bei Citroën, Peugeot und Mitsubishi müssen an verschiedenen Modellen Wassereinbrüche nachgebessert werden weiter

Dacia Seitenansicht während der fahrt Dacia Seitenansicht während der fahrt
Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Renault ruft verschiedene Modelle seiner Tochter Dacia wegen Problemen mit dem Schiebetürschlössern, Spoilerlippen und Airbags zurück, Ford beordert bestimmten Kuga, Focus und C-Max in die Werkstatt wegen möglicher fehlerhafter Airbagzünder weiter

Krafthandplus Rückrufaktion des Autoherstellers

Haftungsfalle für Kfz-Werkstätten

Bezeichnen sich Werkstätten als Fachwerkstatt einer oder mehrerer Marken, müssen sie sich über Rückrufaktionen des Herstellers selbstständig informieren. Das gilt auch weiter