Thema: Raeder-Motorsport

Branche

Und ab(t) geht´s: ABT-Sportsline bläst den Audi TT richtig auf

Die ‚Äbte‘ aus dem Allgäu haben sich alle Mühe gegeben dem Audi TT einmal mehr richtig ‚Bums‘ zu verleihen. Die Kemptner Veredler nahmen sich die 4,2 Meter lange RS-Version des Ingolstädters zur Brust und bohrten das 2,5l-Aggregat auf satte 470 PS (346 kW) auf.Dabei gallopiert der Ingolstädter in 3,9 Sekunden von null auf hundert. weiter

Branche

Audi-Motorsport: 3×24 Stunden in zehn Wochen!

Audi bestreitet werksseitig in diesem Jahr drei 24-Stunden-Rennen innerhalb von zehn Wochen – am Nürburgring, in Spa mit dem GT3-Sportwagen R8 LMS ultra sowie in Le Mans mit dem LMP-Sportwagen R18. Den Auftakt dieses Marathons markiert der Eifel-Klassiker am kommenden Wochenende, bei dem sieben Audi R8 LMS ultra auf eine starke Gegnerschaft treffen. weiter