Thema: Radschrauben

Urteil: Nach Reifenwechsel ist deutlicher Warnhinweis Pflicht! Urteil: Nach Reifenwechsel ist deutlicher Warnhinweis Pflicht!
Recht

Urteil: Nach Reifenwechsel ist deutlicher Warnhinweis Pflicht!

Hat eine Kfz-Werkstatt die Räder eines Fahrzeugs ab- und wieder anmontiert, muss sie den Kunden deutlich daran erinnern nach 50 bis 100 Kilometern die Radschrauben nachzuziehen. Wie die D.A.S. – Rechtsschutzversicherung mitteilt, reicht nach einem Urteil des Landgerichts Heidelberg ein einfacher Hinweis auf der Rechnung nicht aus. Nach einem Urteil des Landgerichts Heidelberg (LG Heidelberg, Az. 1 S 9/10) reicht ein einfacher Hinweis auf der Rechnung nicht aus. weiter

Räder nachziehen: Deutlicher rechtlicher Hinweis nötig Räder nachziehen: Deutlicher rechtlicher Hinweis nötig
Recht

Räder nachziehen: Deutlicher rechtlicher Hinweis nötig

Die Radwechsel-Saison ist gerade in vollem Gange. Ein nie endendes rechtliches Thema sind dabei lose oder zu fest angezogene Radschrauben beziehungsweise -muttern, die dann Probleme bereiten und im schlimmsten Fall zu Schäden führen. So auch in der aktuellen Entscheidung des Landgerichts Heidelberg (Az.: 1 S 9/10). weiter