Thema: Radlagereinheit

Fünfteiliges Spezialwerkzeug von Sauer für Radnaben-Radlagereinheiten Fünfteiliges Spezialwerkzeug von Sauer für Radnaben-Radlagereinheiten
Werkstattpraxis

Fünfteiliges Spezialwerkzeug von Sauer für Radnaben-Radlagereinheiten

Der Aus- und Einbau geschraubter Radlagereinheiten an Vierlenker-Vorderachsen, die in etlichen Konzernmarken von Volkswagen verbaut sind, erfordert den Einsatz von Spezialwerkzeug. Häufig sitzen die Bauteile aufgrund ihrer Materialeigenschaften im Radlagergehäuse fest und lassen sich nicht beschädigungsfrei demontieren. Sauer hat deshalb unter der Artikelnummer ‚614 69 480/485’ das Radnaben-/Radlagerwerkzeug VAG II im Sortiment. weiter

Neue Radlager-Reparaturlösung für Transporter von FAG Neue Radlager-Reparaturlösung für Transporter von FAG
Werkstattpraxis

Neue Radlager-Reparaturlösung für Transporter von FAG

Schaeffler Automotive Aftermarket erweitert sein Produktportfolio um eine FAG Radlager-Reparaturlösung für Transporter. Die speziell für die Modelle Sprinter, Vito und Viano von Mercedes-Benz sowie für den VW Crafter konzipierte Lösung soll Werkstätten beim Ein- und Ausbau der Radlagereinheit eine Zeitersparnis von bis zu sechzig Prozent verschaffen. weiter

Ausziehwerkzeug von Klann für geschraubte Radlagereinheiten von VW/Audi Ausziehwerkzeug von Klann für geschraubte Radlagereinheiten von VW/Audi
Werkstattpraxis

Ausziehwerkzeug von Klann für geschraubte Radlagereinheiten von VW/Audi

Viele aktuelle Fahrzeugmodelle der Volkswagen/Audi-Gruppe sind mit geschraubten Radlagereinheiten an der Vorderachse ausgerüstet. Der Aus- und Einbau dieser Einheiten erfordert fachgerechtes Arbeiten und den Einsatz von Spezialwerkzeugen, um die empfindlichen Teile nicht zu beschädigen. Deshalb hat Klann ein spezielles Ausziehwerkzeug entwickelt. weiter

Demontagewerkzeug von Sauer für Radlager des Opel Insignia Demontagewerkzeug von Sauer für Radlager des Opel Insignia
Werkstattpraxis

Demontagewerkzeug von Sauer für Radlager des Opel Insignia

Die Radlagereinheit an Vorder- und Hinterachse am Opel Insignia ist in der Regel eine auf Lebensdauer ausgelegte und vormontierte Baueinheit. Bei Beschädigungen oder Geräuschbildung muss der Kfz-Profi diese jedoch tauschen. weiter