Thema: pilotiertes Fahren

Autonomes Fahren: Hintergründe zur Langstreckenfahrt von Delphi Autonomes Fahren: Hintergründe zur Langstreckenfahrt von Delphi
Automobiltechnik

Autonomes Fahren: Hintergründe zur Langstreckenfahrt von Delphi

Autonomes Fahren ist keine Zukunftsmusik. Stattdessen ist die Umsetzung zur Serienreife schon voll im Gange. Dies stellte jetzt Delphi unter Beweis. Der Zulieferer startete am 22. März in Nordamerika die bis dato längste Versuchsfahrt ohne Fahrereingriff. Dabei legten die Ingenieure die etwa 5.400 km von San Francisco nach New York zu etwa 99 Prozent im autonomen Fahrmodus zurück. Das heiß: Der Audi SQ 5 kam nahezu vollständig ohne Fahrereingriff aus. Welche Komponenten das möglich machen, erklärt KRAFTHAND im Folgenden. weiter

Audi stellt Assistenzsteuergerät für pilotiertes Fahren vor Audi stellt Assistenzsteuergerät für pilotiertes Fahren vor
Automobiltechnik

Audi stellt Assistenzsteuergerät für pilotiertes Fahren vor

Audi betrachtet sein Zentrales Fahrerassistenzsteuergerät (zFAS) als ‚Herzstück künftiger Systeme für das pilotierte Fahren‘. Das zFAS nutzt moderne Hochleistungsprozessoren und wird laut Ingolstädter Autohersteller demnächst nach und nach in die Modellpalette einziehen. weiter