Thema: PC

Werkstattpraxis

Optimiertes Diagnoseinterface ‚Snooper‘ von Würth Online World (WOW)

Der Snooper, das Diagnoseinterface für die Mehrmarkendiagnose per PC von Würth Online World (WOW), ist jetzt in einer weiterentwickelten Version erhältlich. Äußerlich wartet das nun als Snooper+ bezeichnete Tool mit einem um 350 ° drehbaren Haltebügel – etwa zum Einhängen in der Fensterscheibe – und einer neu gestalteten, gummierten Oberfläche auf. weiter

Werkstattpraxis

Neue Diagnoseschnittstelle ‚Nano‘ von Texa

‚NanoDiag’ nennt Texa sein neuestes Diagnoseprodukt. Die Diagnoseschnittstelle, die mit jedem handelsüblichen Windows-PC kabellos via Bluetooth kommuniziert, verdankt den Zusatz ‚Nano’ seinen kleinen Abmessungen. Mit 70 x 48 x 24 mm und einem Gewicht von 32 g passt das Gerät in jede Hemdentasche eines Kfz-Profis. weiter

Recht

Endgültig – PCs sind gebührenpflichtig

Nach der Einführung der Rundfunkgebühren für internetfähige PCs, Smartphones und sonstigen radio- und fehrnsehfähigen modernen Geräten war der Unmut vor allem bei Gewerbetreibenden und Selbstständigen sehr groß. Das Problem: Die Gebühr fällt auch dann an, wenn der Inhaber das Gerät überhaupt nicht für den Rundfunkempfang nutzen will, die Möglichkeit allein reicht aus. Bei modernen Computern mit Netzwerkanschluss ist diese Möglichkeit ausnahmslos gegeben. weiter