Thema: Notrufsystem

Der eCall als Grundausstattung Der eCall als Grundausstattung
Vernetzter Autonotruf

Der eCall als Grundausstattung

Ab 1. April 2018 ist es soweit: Dann muss in neu typgeprüften Pkw und in leichten Nutzfahrzeugen das automatische Notrufsystem eCall installiert sein. Spätestens jetzt beginnt das Zeitalter der vernetzten Fahrzeuge.
weiter

Freier Kfz-Teilehandel: Geteilte Meinung zum Notrufsystem eCall Freier Kfz-Teilehandel: Geteilte Meinung zum Notrufsystem eCall
Recht

Freier Kfz-Teilehandel: Geteilte Meinung zum Notrufsystem eCall

Der Gesamtverband Autoteile-Handel e.V. (GVA) begrüßt den vom EU-Parlament beschlossenen Initiativbericht zum elektronischen Notrufsystem eCall (emergency Call). eCall bedeutet, dass bei einem Unfall per GPS oder über mobile Datennetze automatisiert Rettungskräfte gerufen werden. In dem EU-Bericht wird gefordert, eine Beeinträchtigung der Wahlfreiheit der Verbraucher durch eCall auszuschließen. weiter