Thema: Mietfahrzeug

Unfallwagen: Niedrigere Typ-Klasse verhindert Kürzung der Erstattung Unfallwagen: Niedrigere Typ-Klasse verhindert Kürzung der Erstattung
Recht

Unfallwagen: Niedrigere Typ-Klasse verhindert Kürzung der Erstattung

Der Geschädigte hat nach einem unverschuldeten Unfall den Anspruch auf einen Mietwagen. Da er während der Reparaturzeit seines eigenen Fahrzeugs weder den Verschleiß noch die sonstigen Abnutzungen des Mietfahrzeugs zu tragen hat, nehmen die Gerichte bei der Erstattung der Ausgaben einen Abzug für die sogenannten ‚ersparten Eigenaufwendungen‘ vor. weiter

Recht

Keine einheitliche Linie bei Urteilen zum Schadensmanagement

Nach wie vor gibt die Frage, ob im Rahmen des Schadensmanagements das Mietwagenunternehmen, von dem der Geschädigte sein Mietfahrzeug bezieht, direkt mit der gegnerischen Haftpflichtversicherung abrechnen kann, Anlass zur Diskussion. Die Fülle der Urteile, meist von Amts- und Landgerichten gefällt, lassen nicht den Schluss auf eine einheitlich verbindliche Richtschnur zu. weiter