Thema: Kapitalgesellschaft

Steuerpraxis: Der Jahresabschluss der kleinen und mittelgroßen GmbH Steuerpraxis: Der Jahresabschluss der kleinen und mittelgroßen GmbH
Unternehmenspraxis

Steuerpraxis: Der Jahresabschluss der kleinen und mittelgroßen GmbH

Alle Kapitalgesellschaften müssen einen handelsrechtlichen Jahresabschluss erstellen, also auch kleine GmbHs und Unternehmergesellschaften (haftungsbeschränkt). Zahlreiche Kfz-Werkstätten haben diese Rechtsform. Einen Überblick und Handlungsempfehlungen für die Praxis bietet das Buch ‚Der GmbH-Jahresabschluss‘ von Wilhelm Krudewig. weiter

Wahlrecht für kleinere Kfz-Betriebe bei Veröffentlichung des Jahresabschlusses Wahlrecht für kleinere Kfz-Betriebe bei Veröffentlichung des Jahresabschlusses
Recht

Wahlrecht für kleinere Kfz-Betriebe bei Veröffentlichung des Jahresabschlusses

Für viele Kfz-Profis ein Graus: die Veröffentlichung des Jahresabschlusses im elektronischen Bundesanzeiger, der über das Internetportal www.unternehmensregister.de jederzeit – auch von Mitbewerbern und Kunden – kostenlos abgerufen werden kann. Diese Pflicht trifft zwar in der Regel nur Kapitalgesellschaften (GmbHs, AGs und gleichgestellte Gesellschaften wie die GmbH & Co.KG), bisher war dies allerdings größenunabhängig, sodass auch kleinere GmbHs ihre Zahlen preiszugeben hatten. weiter