Thema: Innenraum

Blick ins KRAFTHAND-Magazin: So werden Scheibentönungsfolien angebracht Blick ins KRAFTHAND-Magazin: So werden Scheibentönungsfolien angebracht
Teile & Systeme

Blick ins KRAFTHAND-Magazin: So werden Scheibentönungsfolien angebracht

Überhitzte Innenräume bei parkenden Fahrzeugen im Sommer? Dem lässt sich abhelfen, und zwar mit Scheibentönungsfolien. Darüber hinaus haben diese natürlich auch einen Stylingeffekt und können für Kfz-Werkstätten durchaus ein lohnendes Zusatzgeschäft sein. KRAFTHAND hat sich informiert, was Betriebe beim Aufbringen der Folie und hinsichtlich rechtlicher Bestimmungen beachten müssen. weiter

Borg & Beck nimmt Filter neu ins Sortiment mit auf Borg & Beck nimmt Filter neu ins Sortiment mit auf
Teile & Systeme

Borg & Beck nimmt Filter neu ins Sortiment mit auf

Die Produktpalette von Borg & Beck umfasst jetzt auch ein Sortiment an Filterelementen für Pkw und Kleintransporter. Den Angaben zufolge gewährleisten rund 500 Teilepositionen an Luft-, Innenraum-, Kraftstoff- sowie Ölfiltern eine hohe Fahrzeugabdeckung. weiter

Continental: Elektrische Parkbremse (ESP) wird kompakter Continental: Elektrische Parkbremse (ESP) wird kompakter
Automobiltechnik

Continental: Elektrische Parkbremse (ESP) wird kompakter

Elektrische Parkbremsen (EPB) halten verstärkt Einzug in alle Fahrzeugklassen. Die Vorteile derartiger Systeme sind die Realisierung diverser Assistenzfunktionen für mehr Sicherheit und Komfort in Verbindung mit elektronischen Bremssystemen, eine einfache Bedienung durch Knopfdruck, die Notbremsfunktion bei einem eventuellen Ausfall der Betriebsbremse sowie neue Gestaltungsspielräume für die Fahrzeughersteller im Innenraum durch Wegfall des Handbremshebels. weiter

Neue Technik von Toyota zur Fahrzeugversiegelung Neue Technik von Toyota zur Fahrzeugversiegelung
Werkstattpraxis

Neue Technik von Toyota zur Fahrzeugversiegelung

Toyota hat eine neue Technik zur Fahrzeugversiegelung entwickelt. Herstellerangaben zufolge schützt und pflegt das sogenannte ProTect-System den Lack, die Räder und den Innenraum bereits nach nur einer Anwendung bis zu fünf Jahre lang. Das Fahrzeug ist somit leichter sauber zu halten und nachhaltig geschützt. Auf lange Sicht wirkt sich dies positiv auf den Werterhalt aus. weiter