Thema: Hockenheim

Noch 100 Tage: Audi geht mit eigenem Markenpokal an den Start Noch 100 Tage: Audi geht mit eigenem Markenpokal an den Start
Branche

Noch 100 Tage: Audi geht mit eigenem Markenpokal an den Start

Heute in einhundert Tagen startet im Rahmen des DTM-Auftakts auf dem Hockenheimring das erste Rennen des Audi Sport TT Cup. Das Auswahlverfahren für die 18 permanenten Startplätze des neuen Markenpokals Audi Sport TT Cup ist Audi Motorsport zufolge nahezu abgeschlossen. weiter

Spannung beim Saisonfinale der ADAC-Procar / Krafthand als Partner des Liqui-Moly-Team-Engstler mit an Bord Spannung beim Saisonfinale der ADAC-Procar / Krafthand als Partner des Liqui-Moly-Team-Engstler mit an Bord
Branche

Spannung beim Saisonfinale der ADAC-Procar / Krafthand als Partner des Liqui-Moly-Team-Engstler mit an Bord

Mit zwei spannenden Rennen, die in der Tabelle noch Einiges durcheinander würfelten, verabschiedete sich die ADAC-Procar (Deutsche Tourenwagen Challenge des DMSB) am Wochenende in die Winterpause. Die Meister in der Division 1 und 2 standen mit Jens Weimann und Guido Thierfelder bereits fest, jedoch lieferte sich die anderen Fahrer einen spannende Kampf um die nachfolgenden Platzierungen. weiter

Eibach auf Facebook: Mit dem Audi S5 nach Hockenheim Eibach auf Facebook: Mit dem Audi S5 nach Hockenheim
Automobiltechnik

Eibach auf Facebook: Mit dem Audi S5 nach Hockenheim

Eibach ermöglicht seinen Facebook-Fans einen Blick hinter die Kulissen der DTM (Deutsche Tourenwagen Masters). Für das Saisonfinale in Hockenheim am 20./21. Oktober verlost Eibach auf seiner Social-Media-Plattform http://www.facebook.com/eibachfedern ein DTM-Paket für zwei Personen. weiter

ZF Services verlost VIP-Karten für DTM ZF Services verlost VIP-Karten für DTM
Unternehmenspraxis

ZF Services verlost VIP-Karten für DTM

ZF Services, das Aftermarket-Geschäftsfeld des ZF-Konzerns, verlost unter Werkstätten 55 VIP-Tickets für das DTM-Finale am 21. Oktober 2012 in Hockenheim, ebenso 111 DTM-Tickets für weitere Saison-Rennen und 555 DTM-Preise. weiter

Porsche Carrera Cup: Ruville zieht positive Bilanz aus Motorsport-Engagement Porsche Carrera Cup: Ruville zieht positive Bilanz aus Motorsport-Engagement
Branche

Porsche Carrera Cup: Ruville zieht positive Bilanz aus Motorsport-Engagement

Die Egon von Ruville GmbH engagierte sich erstmals im Motorsport und unterstützte in der gerade abgeschlossenen Saison das Team Aust Motorsport mit Fahrer Norbert Siedler im Porsche Carrera Cup. Am Ende landete der Ruville Porsche vom Typ 911 GT3 Cup mit dem 28-jährigen Kufsteiner Siedler unter den Top 10 der mit 26 Fahrern prominent besetzten Gesamtwertung des Markenpokals. weiter

DTM-Finale Hockenheim: Erstmals sind alle drei 2012er Fahrzeuge zu sehen DTM-Finale Hockenheim: Erstmals sind alle drei 2012er Fahrzeuge zu sehen
Branche

DTM-Finale Hockenheim: Erstmals sind alle drei 2012er Fahrzeuge zu sehen

Fans der internationalen Tourenwagenserie können die neuen DTM Boliden im Rahmen des Saisonfinales (21-23.10.2011) hautnah erleben. Auf dem Hockenheimring präsentieren die Automobilhersteller Audi, BMW und Mercedes-Benz die 2012er-Fahrzeuge dem Publikum erstmals gemeinsam. Geplant sind Demonstrationsrunden des Audi A5 DTM, BMW M3 DTM und des DTM AMG Mercedes C-Coupé. weiter

GT-Masters und Procar-Finale: Drei Meistertitel für das Liqui-Moly-Team-Engstler GT-Masters und Procar-Finale: Drei Meistertitel für das Liqui-Moly-Team-Engstler
Branche

GT-Masters und Procar-Finale: Drei Meistertitel für das Liqui-Moly-Team-Engstler

Besser hätte die Saison für den Wiggensbacher Rennstall Engstler nicht laufen können: In der ADAC-Procar konnte die Mannschaft rund um Teammanager Kurt Treml sowohl die Team- als auch die Fahrerwertung für sich entscheiden. Johannes Leidinger sicherte sich den Meistertitel bereits beim vorletzten Rennen der Saison. weiter

ADAC-GT-Masters: ADAC Sportpräsident Hermann Tomczyk im Interview ADAC-GT-Masters: ADAC Sportpräsident Hermann Tomczyk im Interview
Branche

ADAC-GT-Masters: ADAC Sportpräsident Hermann Tomczyk im Interview

ADAC Sportpräsident Hermann Tomczyk erklärt im Interview die Hintergründe des Erfolgs der ADAC GT Masters. Er spricht vor dem Finales im Rahmen des ADAC Masters Weekend am kommenden Wochende in Hockenheim über die aktuelle Saison und die Zukunft der GT Masters. weiter