Thema: Herzstück

ZF: Konzeptfahrzeug ‚Smart Urban Vehicle‘ zeigt Potential intelligenter Vernetzung ZF: Konzeptfahrzeug ‚Smart Urban Vehicle‘ zeigt Potential intelligenter Vernetzung
Automobiltechnik

ZF: Konzeptfahrzeug ‚Smart Urban Vehicle‘ zeigt Potential intelligenter Vernetzung

Mit dem Konzeptfahrzeug ‚Smart Urban Vehicle‘ möchte ZF zeigen, welches Potenzial die intelligente Vernetzung einzelner Fahrwerk-, Antriebs- und Fahrerassistenzsysteme in sich trägt. Hierzu präsentiert das Friedrichshafener Unternehmen eine exemplarische Lösung für das Klein- und Kompaktsegment im urbanen Individualverkehr. weiter

Hintergrund-Wissen: Wie funktioniert der Nachtsichtassistent von Audi? Hintergrund-Wissen: Wie funktioniert der Nachtsichtassistent von Audi?
Automobiltechnik

Hintergrund-Wissen: Wie funktioniert der Nachtsichtassistent von Audi?

Audi setzt den Nachtsichtassistenten in seinen größeren Baureihen ein: im A8, A7 und A6. Das Herzstück des Assistenzsystems ist eine Wärmebildkamera, die im Fahrzeugbug direkt neben dem Audi-Logo sitzt. Die Wärmebildkamera hat einen Aufnahmewinkel von 24 Grad. Ihr Schutzfenster wird von einer eigenen Waschdüse gereinigt und bei Kälte beheizt. weiter