Thema: Handling

Elektronisches Sperrdifferenzial von Borg-Warner für frontangetriebene Fahrzeuge Elektronisches Sperrdifferenzial von Borg-Warner für frontangetriebene Fahrzeuge
Automobiltechnik

Elektronisches Sperrdifferenzial von Borg-Warner für frontangetriebene Fahrzeuge

Borg-Warner führt das erste elektronische Sperrdifferenzial für frontangetriebene Fahrzeuge ein. Die unter dem Namen Front Cross Differential (FXD) bekannte Technologie debütiert im 2013er Volkswagen Golf GTI mit Performance-Paket. Das System verbessert Traktion, Handling und Stabilität, ohne Motorleistung einzubüßen. Unter bestimmten Fahrbedingungen reicht die durch die FXD-Technologie optimierte Fahrleistung an die eines Allradsystems heran, so der Hersteller. FXD nutzt die gleichen elektrohydraulischen Aktuatoren wie die kürzlich vorgestellte fünfte Generation der Borg-Warner-Allradkupplung. weiter

Neuer Ausweichassistent von Nissan Neuer Ausweichassistent von Nissan
Automobiltechnik

Neuer Ausweichassistent von Nissan

Mit zwei Neuheiten rund um das Thema Lenkung möchte Nissan künftig das Autofahren noch sicherer und komfortabler machen. Ein intelligenter Ausweichassistent lenkt im Notfall – und wenn ein Abbremsen nicht mehr sinnvoll ist – das Fahrzeug an einem Hindernis vorbei, und eine neuartige Lenkung verspricht präzisere Handling-Eigenschaften sowie mehr Sicherheit und Komfort. weiter

Erstmals im Web: Online-Katalog von Kraemer & Freund Erstmals im Web: Online-Katalog von Kraemer & Freund
Teile & Systeme

Erstmals im Web: Online-Katalog von Kraemer & Freund

Erstmals stellt Federn-Spezialist Kraemer & Freund (KF) einen Online-Katalog ins Web. Der Online-Katalog des Anbieters für Qualitätsfedern enthält aktuell mehr als 3.000 Artikelnummern für über 8.200 Fahrzeugtypen. weiter