Thema: Gleichlaufgelenk

Mit 90 noch immer überzeugend Mit 90 noch immer überzeugend
Gleichlaufgelenk

Mit 90 noch immer überzeugend

Das Gleichlaufgelenk wird 90 Jahre alt – KRAFTHAND erinnert an die Anfänge und beschreibt den Fortschritt bis heute weiter

Hinweise zur Erkennung von Schäden Hinweise zur Erkennung von Schäden
Gleichlaufgelenke

Hinweise zur Erkennung von Schäden

Gleichlaufgelenke gehören zu den Bauteilen, bei denen es auf maximale Sicherheit ankommt. Sie sind für eine reibungsarme Übertragung der Drehkraft vom Getriebe zum Rad verantwortlich weiter

Neumayer Tekfor entwirft Gleichlaufgelenk mit 40 Prozent mehr Leistung Neumayer Tekfor entwirft Gleichlaufgelenk mit 40 Prozent mehr Leistung
Automobiltechnik

Neumayer Tekfor entwirft Gleichlaufgelenk mit 40 Prozent mehr Leistung

Gleichlaufgelenke für den Automobilbau sollen möglichst klein und leicht sein, um Bauraum zu sparen und den Energieverbrauch zu senken. Gleichzeitig müssen sie aber hohe Kräfte übertragen können, um auch in hochmotorisierten Fahrzeugen einsetzbar zu sein. Neumayer Tekfor entwarf nach diesen Vorgaben das NT FixJoint 2200, das aus einem bewährten Gleichlaufgelenk bei gleichen Abmessungen 40 Prozent mehr Leistung herausholt. weiter

Elastisches Gleichlaufgelenk von Corteco Elastisches Gleichlaufgelenk von Corteco
Werkstattpraxis

Elastisches Gleichlaufgelenk von Corteco

Von Corteco gibt es ein elastisches Gleichlaufgelenk (EGG) , das den Antriebsstrang heckgetriebener Fahrzeuge beruhigen und damit zu einer Komfortverbesserung beitragen soll. Das EGG ist eine wirtschaftliche Alternative zur Hardy-Scheibe. Seine Besonderheit ist eine zweite Gummispur. weiter