Thema: Fahrzeugwäsche

Makra: Dosierstation für Wasch- und Reinigungsprodukte Makra: Dosierstation für Wasch- und Reinigungsprodukte
Werkstattpraxis

Makra: Dosierstation für Wasch- und Reinigungsprodukte

Das Göppinger Unternehmen Makra hat eine Dosierstation für Reinigungsprodukte entwickelt. Mit der sogenannten 4Makramix kann der Kfz-Profi bei bis zu vier Reinigerkonzentraten das individuelle Mischungsverhältnis herstellen und entsprechend die gewünschte Menge, sauber dosiert, abgeben. weiter

Branchentreffpunkt: AutoZum in Salzburg vom 21. bis 24. Januar 2015 Branchentreffpunkt: AutoZum in Salzburg vom 21. bis 24. Januar 2015
Branche

Branchentreffpunkt: AutoZum in Salzburg vom 21. bis 24. Januar 2015

Vom 21. bis 24. Januar 2015 findet im Messezentrum Salzburg wieder die AutoZum statt. Die Fachmesse bietet im zweijährigen Turnus ein Produktangebot aus den Bereichen Autoteile, Werkstatt- und Tankstellenausrüstung, Fahrzeugwäsche, Zubehör und Tuning sowie Voraussetzungen für Kontaktpflege und Networking. weiter

Tyre24-Group: 25 Prozent auf Fahrzeugwäschen bei Firmenwagenflotten Tyre24-Group: 25 Prozent auf Fahrzeugwäschen bei Firmenwagenflotten
Unternehmenspraxis

Tyre24-Group: 25 Prozent auf Fahrzeugwäschen bei Firmenwagenflotten

Die Tyre24-Group bietet mit dem eigenständigen Geschäftsbereich ‚Meine-Waschstrasse GmbH‘ Businesskunden ab einer Firmenwagenflotte von drei Fahrzeugen nun flexible Angebote für kosten- und zeitsparende Fahrzeugwäschen an. Der Tarif Easy-Control-25 ermöglicht es, Waschprogramme 25 Prozent günstiger zu nutzen. weiter

Berührungslose Wäsche mit Portalwaschanlage ‚Aquatus‘ von Christ Berührungslose Wäsche mit Portalwaschanlage ‚Aquatus‘ von Christ
Werkstattpraxis

Berührungslose Wäsche mit Portalwaschanlage ‚Aquatus‘ von Christ

Fahrzeugwäsche nur mit Hilfe von Hochdruck und Reinigungschemie ist seit Kurzem mit der Portalwaschanlage Aquatus von Christ möglich. Das für bürstenlose Fahrzeugwäsche entwickelte Hochdruck- und Chemiesystem ‚Opti-Stream+’ mit konturenfolgender Steuerung des Dachbalkens sowie ein leistungsstarkes Trocknungskonzept sollen laut Anbieter zufolge optimale Waschergebnisse gewährleisten. weiter

Neuer Direktantrieb von Christ für Portalwaschanlagen Neuer Direktantrieb von Christ für Portalwaschanlagen
Werkstattpraxis

Neuer Direktantrieb von Christ für Portalwaschanlagen

Christ hat für seine Portalwaschanlagen einen neuen Direktantrieb für Dach- und Seitenwalzen entwickelt. Dadurch soll die Waschleistung der Anlagen weiter angehoben und der Energieverbrauch gesenkt werden sowie die Ansteuerung der Walzensysteme noch sanfter erfolgen. Mit dem Direktantrieb lassen sich Unternehmensangaben zufolge auch variable Drehzahlen bei der Fahrzeugwäsche, beispielsweise im Bereich der Hauptverschmutzungszonen (Fahrzeugseitenflächen), realisieren und somit Verschmutzungen wirkungsvoller entfernen. weiter