Thema: Fahrzeugteil

Pro-KIT: Neues Fahrzeugteileprogramm von NSK für freien Teilehandel Pro-KIT: Neues Fahrzeugteileprogramm von NSK für freien Teilehandel
Branche

Pro-KIT: Neues Fahrzeugteileprogramm von NSK für freien Teilehandel

Mit Pro-KIT stellt NSK ein neues Produktprogramm an Fahrzeugteilen vor, das eigens für den freien Teilehandel entwickelt wurde. Die Pro-KIT-Reparatursätze enthalten Anbieterangaben zufolge ausschließlich Teile in OE-Qualität, so wie sie von den Fahrzeugherstellern getestet und abgenommen wurden. Damit soll ein hohes Qualitätsniveau sichergestellt werden. weiter

KBA verzeichnet für 2013 leichte Steigerung bei Rückrufen KBA verzeichnet für 2013 leichte Steigerung bei Rückrufen
Werkstattpraxis

KBA verzeichnet für 2013 leichte Steigerung bei Rückrufen

Mit 180 Rückrufaktionen für Kraftfahrzeuge und Fahrzeugteile im Jahr 2013 lag die Anzahl gegenüber 2012 um rund 11 Prozent über dem Vorjahreswert, jedoch unterhalb der Anzahl aus 2010 und 2011. Dies geht aus einer aktuellen Statistik des KBA hervor. weiter

Biologische Teilereiniger von Longus für ölige und schmutzige Fahrzeugteile Biologische Teilereiniger von Longus für ölige und schmutzige Fahrzeugteile
Werkstattpraxis

Biologische Teilereiniger von Longus für ölige und schmutzige Fahrzeugteile

Zum Reinigen von öligen und schmutzigen Fahrzeugteilen hat Longus die Teilereiniger ‚5000B’ und ‚OceanWave’ sowie eine VOC-freie beziehungsweise lösemittelfreie Reinigungsflüssigkeit im Portfolio. Laut Anbieter unterliegt dieser Reiniger nicht der VOC-Richtlinie, weil er keine flüchtigen organischen Verbindungen enthält. weiter

Kraftfahrt-Bundesamt benennt KÜS als ‚Technischen Dienst’ Kraftfahrt-Bundesamt benennt KÜS als ‚Technischen Dienst’
Branche

Kraftfahrt-Bundesamt benennt KÜS als ‚Technischen Dienst’

Noch in ihrem Jubiläumsjahr 2011 ist die KÜS vom Kraftfahrt-Bundesamt als ‚Technischer Dienst’ benannt worden. Damit kann der Technische Dienst der Losheimer Prüforganisation die für das nationale und das europäische Typgenehmigungsverfahren erforderlichen Prüfungen für neu in den Verkehr zu bringende Fahrzeuge und Fahrzeugteile vornehmen. weiter