Thema: Ballistol

Startwunder: Kaltstartspray von Ballistol Startwunder: Kaltstartspray von Ballistol
Teile & Systeme

Startwunder: Kaltstartspray von Ballistol

1874 gründete Friedrich Wilhelm Klever, ein findiger Rechtsanwalt in Köln die Chemische Fabrik F.W. Klever. Er begann mit der Produktion von Ölen und Fetten auf Kohlebasis und erfand das gleichsam ‚legendäre‘ Ballistol-Allzwecköl. Nun startet das Unternehmen mit Sitz im bayerischen Aham seit geraumer Zeit neu durch und erweitert stetig das Produktportfolio. So findet man nebem der ‚Allzweckwaffe‘ beispielsweise auch ein Ballistol ‚Hausmittel‘ in der Apotheke nebenan. Ein neues Produkt aus dem Hause Klever ist das Ballistol Kaltstartspray ‚Startwunder‘. weiter

In der Blechbox: Sonderedition von Ballistol inklusive Produktneuheit In der Blechbox: Sonderedition von Ballistol inklusive Produktneuheit
Werkstattpraxis

In der Blechbox: Sonderedition von Ballistol inklusive Produktneuheit

Die Nostalgiebox-Motorrad von Ballistol beinhaltet neben dem klassischen Universalöl, dem Mückenspray Stichfrei und dem Imprägnierspray Pluvonin das neue Ballistol ProTec. ProTec ist den Angaben zufolge ein Neutralöl welches neben guten Schmier- und Reinigungseigenschaften einen sehr guten Rostschutz – beispielsweise für Werkzeuge – bieten soll. weiter