Thema: Automobilwirtschaft

Fahrzeugtransport: Eder-Gruppe präsentiert ‚Blitzlader R‘ auf der Automechanika Fahrzeugtransport: Eder-Gruppe präsentiert ‚Blitzlader R‘ auf der Automechanika
Automobiltechnik

Fahrzeugtransport: Eder-Gruppe präsentiert ‚Blitzlader R‘ auf der Automechanika

Vom 16. bis zum 20. September 2014 öffnet mit der Automechanika die internationale Leitmesse der Automobilwirtschaft in Frankfurt am Main ihre Pforten. Auch die Eder-Gruppe ist wieder mit ihren Marken Algema und Fit-Zel vor Ort vertreten. Im Freigelände F11.0 an Stand B11 wird das gesamte Programm an Anhängern und Transportern der Spezialisten für den sicheren und effizienten Fahrzeugtransport präsentiert. weiter

Expertenrunde zum Thema Elektromobilität am 25. April in Böblingen Expertenrunde zum Thema Elektromobilität am 25. April in Böblingen
Branche

Expertenrunde zum Thema Elektromobilität am 25. April in Böblingen

‚New Mobility‘: Dieser Begriff steht für Trends im Automarkt wie beispielsweise alternative Antriebskonzepte und Carsharing-Modelle. Auf einer Veranstaltung des Beratungsunternehmens ‚Star Consulting‘ steht die weitere Entwicklung der Elektromobilität und die Konsequenzen daraus im Mittelpunkt. weiter

IFA Nürtingen: Elektroautos mit deutlich geringeren Unterhaltskosten IFA Nürtingen: Elektroautos mit deutlich geringeren Unterhaltskosten
Automobiltechnik

IFA Nürtingen: Elektroautos mit deutlich geringeren Unterhaltskosten

Wer sich ein Elektroauto kauft, kann mit deutlich niedrigeren Werkstattkosten für sein Fahrzeug rechnen als der Besitzer eines Benzin- oder Dieselfahrzeuges. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Instituts für Automobilwirtschaft (IFA) an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen-Geislingen. weiter

Ausstellerrekord: Automechanika zieht Bilanz Ausstellerrekord: Automechanika zieht Bilanz
Branche

Ausstellerrekord: Automechanika zieht Bilanz

Mit einer Rekordbeteiligung von 4.593 Ausstellern aus 74 Ländern endete die Automechanika 2012. Obwohl mit rund 148.000 Besuchern etwa 6000 weniger gezählt wurden als auf der Automechanika 2010, ist die Messeleitung zufrieden. ‚Der Aftermarket brummt. Die Automechanika hat sich wieder einmal als die verlässliche Größe behauptet, und das in dem momentan turbulenten Umfeld‘, so Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt. weiter