Thema: Automobiltechnik

Wulf Gaertner Autoparts: Institut für Automobiltechnik und E-Mobilität gegründet Wulf Gaertner Autoparts: Institut für Automobiltechnik und E-Mobilität gegründet
Automobiltechnik

Wulf Gaertner Autoparts: Institut für Automobiltechnik und E-Mobilität gegründet

Der durch die immer bedeutender werdende Elektromobilität bewirkte Wandel stellt die Automotive-Branche vor große Herausforderungen. Um diesen Prozess vor allem im Aftermarket zu begleiten, hat die Wulf Gaertner Autoparts AG das unabhängige Institut für Automobiltechnik und Elektromobilität (IAE), Hamburg, gegründet. weiter

Bosch legt ‚Kraftfahrtechnisches Taschenbuch‘ neu auf Bosch legt ‚Kraftfahrtechnisches Taschenbuch‘ neu auf
Unternehmenspraxis

Bosch legt ‚Kraftfahrtechnisches Taschenbuch‘ neu auf

In einer überarbeiteten Fassung liegt nun das neue ‚Kraftfahrtechnische Taschenbuch’ von Bosch vor. Das Sachbuch wurde grundlegend erneuert und erweitert, um auch aktuelle Entwicklungen in der Automobiltechnik abbilden zu können. Der Umfang des Standardwerks ist dabei um 277 Seiten gewachsen. Für die 28. Auflage wurde auch das Format des Taschenbuchs verändert: Es ist um jeweils 20 Prozent in Höhe und Breite gewachsen, um so einem größeren Schriftbild Platz zu bieten. weiter

Hella präsentiert neues Scheinwerfereinstellgerät Hella präsentiert neues Scheinwerfereinstellgerät
Werkstattpraxis

Hella präsentiert neues Scheinwerfereinstellgerät

Ein wesentlicher Trend in der Automobiltechnik sind immer leistungsfähigere Scheinwerfersysteme. Die Einstellung dieser High-Tech-Scheinwerfer erfordert von der Kfz-Werkstatt nicht nur Fachwissen, sondern auch entsprechende Einstellgeräte. Hella präsentierte dazu ein neues, kamerabasiertes Scheinwerfereinstellgerät, das den zunehmend komplexer werdenden Werkstattalltag vereinfachen soll. weiter