Thema: AU-Grenzwerte

AU-Geräte namhafter Hersteller AU-Geräte namhafter Hersteller
Marktübersicht mit Details und Preisen

AU-Geräte namhafter Hersteller

Da aufgrund der geänderten AU-Richtlinien und der ab 2019 geltenden strengeren Grenzwerte für Euro-6-Fahrzeuge diverse (ältere) AU-Geräte nicht mehr den Anforderungen hinsichtlich der Genauigkeitsklasse entsprechen, wird in vielen Werkstätten Ersatzbedarf an AU-Testern bestehen weiter

Partikelzählung erstmal nur für Dieselfahrzeuge Partikelzählung erstmal nur für Dieselfahrzeuge
Interview zur Zukunft der AU

Partikelzählung erstmal nur für Dieselfahrzeuge

Gespräch mit Daniel Mohr, Produktmanagement Abgas/LPS bei Maha, über Gerätegenauigkeitsklassen, warum einige Tester durchs Raster fallen und die für 2021 angedachte Partikelanzahlmessung sowie etwaigen Gerätekosten weiter

AVL Ditest unterstützt Kunden bei notwendiger Aufrüstung der AU-Geräte AVL Ditest unterstützt Kunden bei notwendiger Aufrüstung der AU-Geräte
Werkstattpraxis

AVL Ditest unterstützt Kunden bei notwendiger Aufrüstung der AU-Geräte

Ab 1. Januar 2018 müssen Werkstätten im Rahmen der AU wieder generell am Endrohr messen (KRAFTHAND berichtete). Details zu dieser vom Bundesrat beschlossenen Verschärfung der Abgasuntersuchung finden sich in der „Leitfadenversion 5 Revision 01“, die KRAFTHAND in der Ausgabe 22/2017 (Erscheinungstermin 25. November) veröffentlichen wird. Für Werkstätten heißt das, dass sie ihre AU-Geräte entsprechend vorbereiten müssen. weiter