Thema: Antriebskonzept

Krafthandplus Drei Antriebskonzepte für unterschiedliche Anwendungen

Differente Differenziale

GenV-AWD, eAWD, FXD. Die eine oder andere Abkürzung ist Kfz-Profis sicherlich bekannt. Was aber bedeuten sie eigentlich? weiter

Werkstattpraxis

Blick ins KRAFTHAND-Magazin: Tipps für den professionellen Getriebeölservice

Bei modernen Antriebskonzepten setzt die Fahrzeugindustrie verstärkt auf Automatik-, Direktschalt- und CVT-Getriebe. Damit einhergehend etabliert sich der Getriebeservice in den Kfz-Werkstätten immer mehr. Für Betriebe ist es durchaus sinnvoll, sich frühzeitig dieses lukrative Geschäftsfeld zu erschließen. Olivier Breyer, Key Account Manager bei Motul Deutschland, gibt Tipps für diese wichtige Dienstleistung. weiter

Automobiltechnik

Federal-Mogul erweitert IROX-Sortiment

Federal-Mogul hat seine IROX-Polymer-Beschichtung auf Bronze-Lagerschalen ausgeweitet. Damit werden eine längere Lebensdauer sowie Effizienzverbesserungen für Dieselmotoren im Nutzfahrzeugbereich erreicht. Die besondere Verschleißfestigkeit der IROX-Polymer-Beschichtung unterstützt zudem die Reduzierung von CO2-Emissionen, indem sie neue Antriebskonzepte wie Hybrid- und Start-Stopp-Betrieb ermöglicht. weiter