Thema: 911

Pirelli: Neue Reifen für historische Porsche-Fahrzeuge Pirelli: Neue Reifen für historische Porsche-Fahrzeuge
Unternehmenspraxis

Pirelli: Neue Reifen für historische Porsche-Fahrzeuge

Rund 70 Prozent aller jemals gebauten Porsche Modelle sind heute noch in fahrbereitem Zustand. Um den Bedarf an passenden Reifen zu bedienen, hat Porsche zusammen mit Pirelli zahlreiche auf die jeweilige Fahrzeug-Generation abgestimmte Pneus neu entwickelt, getestet und freigegeben. weiter

Nachgefragt: Neue Porsche Classic Partner, 52.000 Ersatzteilpositionen Nachgefragt: Neue Porsche Classic Partner, 52.000 Ersatzteilpositionen
Automobiltechnik

Nachgefragt: Neue Porsche Classic Partner, 52.000 Ersatzteilpositionen

Das Ziel von Porsche Classic ist die Erhaltung und Pflege historischer Modelle des Sportwagenherstellers, die seit mindestens zehn Jahren nicht mehr in Serie produziert werden. So fallen bereits der Boxster (Typ 986) und der 911 (Typ 996) darunter. Seit Kurzem werden Porsche-Zentren von Porsche Classic zertifiziert. Das Ziel: einhundert Partner weltweit. Bereits 2013 ging ein Onlineshop an den Start. Krafthand-Online hat sich über die Partnerbetriebe sowie die Anzahl und Verfügbarkeit der Ersatzteile informiert. weiter

Buchtipp: Der Porsche Carrera-Motor und die frühen Jahre des Motorsports Buchtipp: Der Porsche Carrera-Motor und die frühen Jahre des Motorsports
Branche

Buchtipp: Der Porsche Carrera-Motor und die frühen Jahre des Motorsports

Unzählige Bücher sind über die Firma Porsche, die Fahrzeuge, die Technik, die Rennerfolge veröffentlicht worden. Dieses Buch sticht heraus – meilenweit. Mit 840 Seiten im Format 31x24cm inklusive Prägung kommt es daher – satt, schwer und edel. ‚Der Porsche Carrera-Motor und die frühen Jahre des Porsche-Motorsports, vom 356 und dem 550 Spyder bis zum 904 Carrera GTS. Die Motoren, die Autos, die Fahrer, die Ergebnisse der Rennsportwagen von 1953-1965‘ lautet der schwergewichtige Untertitel. Er hält mehr als er ehedem verspricht. weiter

Winter-Kompletträder von Gemballa für Porsche 911, Cayenne und Panamera Winter-Kompletträder von Gemballa für Porsche 911, Cayenne und Panamera
Branche

Winter-Kompletträder von Gemballa für Porsche 911, Cayenne und Panamera

Der Fahrzeugveredler Gemballa geht mit neuen Winterkompletträdern der Dimensionen 20, 21 und 22 Zoll für die Porsche Modelle 911, Cayenne und Panamera an den Start. Dabei kombinieren die Leonberger ihre Designs GForged-one, GT Forged und GT SPORT-R jeweils mit Winterreifen der Hersteller Michelin und Vredestein. weiter

Porsche lieferte im November mehr als 14.000 Neuwagen aus Porsche lieferte im November mehr als 14.000 Neuwagen aus
Branche

Porsche lieferte im November mehr als 14.000 Neuwagen aus

Die Porsche AG hat im November 2013 eigenen Angaben zufolge mehr als 14.000 Fahrzeuge ausgeliefert und damit ein Plus von 9,5 Prozent im Vergleich zu dem Vorjahresmonat erzielt. Von Januar bis November dieses Jahres übergab der Zuffenhausener Sportwagenhersteller 147.290 Neuwagen in Kundenhände – ein Zuwachs von 14,2 Prozent gegenüber demselben Zeitraum 2012. weiter

911 Turbo: Porsche mit technischen Innovationen 911 Turbo: Porsche mit technischen Innovationen
Automobiltechnik

911 Turbo: Porsche mit technischen Innovationen

Zum 40-jährigen Jubiläum des 911 präsentiert Porsche mit der neuen Generation des 911 Turbo und Turbo S zwei neue Modelle – den Angaben nach die ‚technologische und fahrdynamische Spitze der Elfer-Baureihe‘. Porsche integrierte in die neue 911 Turbo-Generation: Allradantrieb, aktive Hinterachslenkung, adaptive Aerodynamik, Voll-LED-Scheinwerfer sowie einen bis zu 560 PS starken Sechszylinder-Boxer mit doppelter Turboaufladung. weiter

Kompendium zum 50. Jubiläum des Porsche 911 Kompendium zum 50. Jubiläum des Porsche 911
Branche

Kompendium zum 50. Jubiläum des Porsche 911

Der Porsche 911 feiert 2013 seinen 50. Geburtstag. Im Jahr 1963 wurde das Fahrzeug auf der IAA in Frankfurt erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Porsche-Historiker Randy Leffingwell erzählt nun im Buch ‚Porsche 911 – Das Kompendium‘ die Fahrzeuggeschichte des 911er. weiter

60 Jahre Porsche-Clubs: Sonderausstellung im Porsche-Museum 60 Jahre Porsche-Clubs: Sonderausstellung im Porsche-Museum
Branche

60 Jahre Porsche-Clubs: Sonderausstellung im Porsche-Museum

Seit sechs Jahrzehnten ist die Geschichte der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, untrennbar mit dem weltweiten Enthusiasmus der Porsche-Clubszene verbunden. Vor 60 Jahren gründeten sieben passionierte Porsche-Fahrer am 26. Mai 1952 den Westfälischen Porsche Club Hohensyburg. Das gemeinsame Ziel dieses ersten Clubs war laut Gründungsprotokoll, „alle Porsche-Fahrer in freundschaftlicher und kameradschaftlicher Art und Weise zu vereinen“. Diese erste Clubgründung war der Grundstein für eine lange Erfolgsgeschichte, die zu einem weltweiten Phänomen wurde. weiter

KH-Buchtipp: Vom Porsche 356 zum 911 – der 901, eine Evolutionsgeschichte KH-Buchtipp: Vom Porsche 356 zum 911 – der 901, eine Evolutionsgeschichte
Branche

KH-Buchtipp: Vom Porsche 356 zum 911 – der 901, eine Evolutionsgeschichte

Am Anfang stand der Porsche 356. Erstmals zu kaufen war der erste Serienwagen, der unter Ferry Porsche entwickelt wurde, 1948. Der 356 lief bis 1965. Doch bereits in den frühen 50er-Jahren dachte man über ein Nachfolgemodell nach. Bis jedoch der Vorgänger des 911, der 901 auf der IAA 1963 Premiere feiern konnte, vergingen viele Jahre. Mit dieser ‚Übergangszeit‘ beschäftigte sich der Autor Jürgen Lewandoswki in dem Buch ‚Die Wurzeln einer Legende – der Porsche 901‘. weiter