Anlasserbereich: Motorsport/Tuning

Das Paket muss stimmen

Startaufstellung Hockenheimring: Konrad-Motorsport trat 2012 mit Christian Engelhart (D), Sean Edwards (GB) und Renger van der Zande (NL) unter anderem beim Porsche Mobil1 Supercup im Rahmenprogramm der Formel 1 an. Bild: Blenk

Krafthand 23/24 - 2012

KRAFTHAND im Gespräch mit Franz Konrad, Teamchef Konrad-Motorsport

Konrad-Motorsport wurde 1976 vom gebürtigen Österreicher Franz Konrad in Verl gegründet. Seitdem startete das Racingteam bei der Sports Car World Championship, der ALMS, den 24 Stunden von Le Mans sowie bis heute beim Porsche Mobil1 Supercup und dem Porsche Carrera Cup. Früher saß Konrad selbst im Cockpit von Rennfahrzeugen (zuletzt Platz zwei beim 24h-Rennen von Dubai, 2007). Heute ist er bei Konrad-Motorsport Teamdirektor, Konstrukteur und Techniker in einer Person. KRAFTHAND hat mit ihm über die Zusammenarbeit mit Porsche-Motorsport und die Partnerschaft mit Henkel gesprochen.


(von Georg Blenk)

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung. 

 

 

Mit Erfahrung am Start

ADAC-GT-Masters: Radnabe für GT-Fahrzeuge von Drexler-Motorsport am Alpina B6 von Dino Lunardi und Maxim Martin. Bild: Blenk

Krafthand 17 / 2012

Drexler-Motorsport liefert Hightech-Komponenten für Rennfahrzeuge

Bereits in den 1980er-Jahren entwickelte Herbert Drexler die ersten Sperrdifferenziale für Rennboliden und lieferte später auch komplette Hinterachsen. 1998 beendete Drexler dann seine eigene Rennsportkarriere und gründete die Firma Drexler-Motorsport. Im Jahr 2000, mit dem Bezug eines neuen Firmengebäudes in Salzweg bei Passau, expandierte das Unternehmen weiter. Heute arbeiten rund 60 Mitarbeiter am Standort und entwickeln und produzieren neben Sperrdifferenzialen unter anderem komplette Renngetriebe und Antriebswellensysteme.

(von Georg Blenk)

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung. 

 

 

Laptime in a can

Prüfender Blick: Lewis Hamilton lässt sich von Tony Harlow die Ölspezifikation erklären. Bild: Exxon Mobil

Krafthand 11 / 2011

Exklusivinterview: Tony Harlow ist seit über 17 Jahren bei McLaren Mercedes für die Treib- und Schmierstoffversorgung zuständig.

Formel-1-Motoren sind im Rennbetrieb extremen Belastungen ausgesetzt.
Das richtige Motoröl spielt dabei eine überaus wichtige Rolle. Vordergründig geht es darum, die Reibung in den Bauteilen zu minimieren und die hohen Temperaturen abzuführen. KRAFTHAND hat mit Tony Harlow, leitender Ingenieur bei Exxon Mobil, in Hamburg über das ‚Konstruktionselement Motoröl’ gesprochen.

(von Georg Blenk)

Das Interiew steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung. 

 

 

It´s tuning time

Pflichtprogramm: Änderungen am Fahrwerk gehören zum Muss bei einem getunten fahrzeug. Bild: Tönshagen

Krafthand 10 / 2011

Mit Tuning lassen sich jetzt lukrative Zusatzumsätze einfahrenSeit Jahren verzeichnet der Markt für Individualisierungen und Tuning ansehnliche Zuwachsraten. Cleveren Werkstattinhabern bieten sich hier vielfältige Möglichkeiten für Zusatzgeschäfte – vorausgesetzt es gelingt ihnen, bestehende Schwellenängste abzubauen.

(von Fred Tönshagen)

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

 

 

Interview mit Kurt Treml / Engstler-Motorsport

„Vom Polocup über die ADAC-Procar und nach zwölf Monaten in einem 500-PS-Sportwagen, da muss man konsequent an sich arbeiten“, so Kurt Treml über 'Rookie' Florian Spengler. Bild: Blenk

Krafthand-Motorsportkalender 2011 / Beilage in 04 / 2011

Krafthand im Gespräch mit Teammanager Kurt Treml: "Das Liqui-Moly-Team-Engstler ist 2011 auch auf der Langstrecke unterwegs"

Die Engstler-Motorsport GmbH rund um Geschäftsführer und WTCC-Pilot Fran Engstler hat sich für 2011 viel vorgenommen. Die Teilnahme an der neu strukturierten Tourenwagen-Weltmeisterschaft, der ADAC-Procar sowie den ADAC-GT-Masters stehen fest. Zusätzlich möchte das Liqui-Moly-Team-Engstler mit dem neuen BMW Z4 GT3 ein überaus konkurrenzfähiges Fahrzeug bei diversen Langstreckenrennen an den Start bringen. KRAFTHAND hat sich mit Teammanager Kurt Treml über die bevorstehenden Herausforderungen unterhalten.

(Das Gespräch führte Georg Blenk)

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung. 

 

 

24h-Rennen in der Eifel: 144 Runden Vollgas

Krafthand mit 'an Bord': Raeder-Motorsport, 24h-Rennen 2010, Audi TT-S. Bild: Blenk

Krafthand 12 / 2010

Raeder-Motorsport setzte beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring auf einen Audi TT-S und vier erfahrene Langstrecken-Fahrer.

Elmar Deegener (Stelzenberg), Jürgen Wohlfarth (Murrhardt), Christoph Breuer (Nettersheim) und Wolfgang Haugg (Aachen) haben auf dem Nürburgring einen Sieg in der Klasse ‚SP-3T’ eingefahren. KRAFTHAND sprach mit Teamchef Nicolas Raeder und Fahrer Wolfgang Haugg über das Wochenende vom 13. bis 16. Mai 2010 in der Eifel.

(von Georg Blenk)

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung. 

 

 

F1-Service: 24 Stunden, 365 Tage

Georg Blenk im Gespräch mit Franz Tost. Bilder: Marmé
Georg Blenk im Gespräch mit Sebastien Buemi (Toro Rosso).

KRAFTHAND 17/2009

KRAFTHAND im Gespräch mit Franz Tost und Sebastien Buemi.

Die Service-Crews in der Formel 1 agieren hauptsächlich im Verborgenen. Grund genug, sich in der Box der Scuderia Toro-Rosso umzusehen und mit Teamchef Tost und Fahrer Buemi über die Rolle der F1-Mechaniker zu sprechen.

Wer als Service-Mann in der Königsklasse des Rennsports arbeitet, kann sich glücklich schätzen: Das Hightech- beziehungsweise Racing-Umfeld und die wechselnden internationalen Austragungsorte machen das Berufsbild 'Rennsportmechaniker’ per-se attraktiv. Welche Voraussetzungen sollte man mitbringen, wie sieht das Tagesgeschäft wirklich aus und wie interessant ist die Tätigkeit finanziell?

(Die Gespräche führte Georg Blenk)

Das Interview mit den Beiden steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung. 

 

Vom Schreibtisch ins Rallye-Cockpit

Sekt bei 38 °C: Stephan Schott, Jan Steinbach (verdeckt), Holm Schmidt, Uwe Zaumseil, Philipp Tiefenbach in Buenos Aires (von links). Bilder: KS Tools
‚Restday’in Valparaiso

Krafthand 5/2009

Stephan Schott bei seiner ersten Dakar-Teilnahme im Ziel

Die ‚Dakar 2009’, erstmals in Südamerika ausgetragen, endete mit Siegen von Giniel De Villiers (Pkw), Marc Coma (Krad), Firdaus Kabirow (Lkw), sowie Josef Machacek (Quad). Insgesamt haben bei der 31. Auflage 113 Motorradfahrer, 91 Teams in Pkw, 54 in Lkw und 13 Quadpiloten die Rallye beendet – unter anderem KS-Tools-Geschäftsführer und ‚Rookie’ Stephan Schott. KRAFTHAND hat mit ihm gesprochen.

(von Georg Blenk)

Der vollständige Beitrag steht hier zum Download bereit.

 

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2017!

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2016

Der Schulungsplan der Krafthand-Dekra-Profischulungen für's zweite Halbjahr 2017 ist online!

Sichern Sie sich gleich Ihren Teilnahmeplatz!
Alle Infos zu Themen und Terminen finden Sie hier »

Schaeffler Rectangle Juni 2017

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Turbolader in der Werkstattpraxis

NEU: "Turbolader in der Werkstattpraxis"

Band 17 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 21. Juni 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

Denso Skyscraper Juni + Juli 2017
c3 Skyscraper neu ab 15.05.2017