Anlasserbereich: Kfz-/Nfz-Diagnose

Aufgeladene Atmosphäre

„Schuldig“ oder „Nicht-schuldig“: Bei Motorbeanstandungen darf der Kfz-Fachmann den Turbolader nicht quasi automatisch austauschen. Denn die eigentliche Fehlerursache kann oft woanders liegen. Bild: Guranti

Krafthand 08/2015

 

Es ist nicht immer gleich der Turbolader!

 

Viele Kfz-Werkstätten machen sich bei folgenden Beanstandungen die Fehlersuche leicht. Leistungsmangel des Motors, Ölverlust, starkes Rauchen aus dem Auspuff, Pfeifen oder Rasseln – klar, das muss am Turbolader liegen! Die Antwort des Werkstattfachmann ist einfach, aber nicht immer die richtige Lösung. Deshalb ist es wichtig, einige Komponenten und den Ladeluftkühlkreislauf präzise zu überprüfen. KRAFTHAND hat für Sie hilfreiche Tipps zu Ladeluftkühler, Luftfilter und Motoröl von Behr Hella Services, BTS Turbo, Mahle, Motair und Schlütter-Turbolader zusammengefasst.

(Von Rudolf Guranti)

 

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung

 

 

Diagnose mit Tiefgang

Vielseitiges Diagnosetool: Der EXP-1000 von Midtronics überzeugt durch ein breites Leistungsspektrum und Anpassbarkeit an die speziellen Anforderungen der Werkstatt. So lassen sich beispielsweise viele Sprachmenüs voreinstellen. Bilder: Mareis

Krafthand 09/2014

 

Elektrikkomponenten präzise prüfen

 

Auch in Zeiten zunehmender Elektronik im Fahrzeug sind die althergebrachten Bauteile Starter, Generator und Batterie immer noch eine stete Fehlerquelle. Die Methoden zur Prüfung und Diagnose haben sich in den Jahren nicht viel verändert. Jetzt aber kommt mit der erweiterbaren Diagnoseplattform EXP-1000 von Midtronics etwas Bewegung in das Thema. KRAFTHAND hat sich das neue Diagnosetool näher angesehen.

(Von Thomas Mareis)

 

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung

 

 

Kurz vorgestellt

Portfolio ergänzt: Hella Gutmann bietet als Alternative zu seinen verschiedenen Diagnose-Scantools jetzt auch ein vollwertiges PC-basiertes Diagnosesystem für Windows-Geräte an. Bild: Hella Gutmann

Krafthand 08/2014

 

Kurz vorgestellt

 

Lange Zeit konnten Diagnoseprofis bei Hella Gutmann nur zwischen verschiedenen Handheld-Geräten mit variierenden Leistungsumfängen wählen. Ein PC-basiertes Diagnosesystem gab es nicht. Jetzt schon.

(Von Torsten Schmidt)

 

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung

Hart im Nehmen

Horizontal und Vertikal: Wer mit dem CF-D1 hochkant arbeiten möchte, kann die Bildschirmansicht per Knopfdruck drehen. Die Kommunikation zum Diagnose-Interface erfolgt über das integrierte Bluetooth. Bilder: Schmidt

Krafthand 22/2013

 

Hart im Nehmen

 

Tablet-PC zur Fahrzeugdiagnose im Praxis-Check

 

Die Toughbook-Linie von Panasonic ist vielen Kfz-Profis bekannt. Nicht zuletzt, weil verschiedene Markenorganisationen Laptops aus dieser Baureihe für die Fahrzeugdiagnose nutzen. Mit dem CF-D1 haben die Japaner einen Tablet-PC auf den Markt gebracht, der sich für dieses Anwendungsgebiet geradezu aufdrängt, wie die Redaktion findet. Ob dem tatsächlich so ist, musste der Tablet bei einem Test in der KRAFTHAND-Werkstatt unter Beweis stellen.
 

(Von Torsten Schmidt)

 

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung

Start-Stopp im Service

Gleichwertiger Ersatz gefragt: Bei Fahrzeugen mit Start-Stopp- und Batteriemanagementsystem ist beim Erneuern der Batterie unter anderem darauf zu achten, dass nur ein Energiespeicher mit gleicher Technologie – sprich AGM gegen AGM oder EFB gegen EFB – wieder zum Einsatz kommt. Bild: Schmidt

Krafthand 15/2012

 

Start-Stopp im Service

 

Einfluss der Start-Stopp-Technologie auf den Batterietausch – und wie sich Kfz-Profis darauf vorbereiten können

 

Die in den letzten Jahren vermehrt zum Einsatz kommende Start-Stopp-Technologie erfordert für entsprechende Fahrzeuge spezielle Batterien und ein Batteriemanagementsystem (BMS). Damit ergeben sich neue, spezifische Herausforderungen hinsichtlich Service und Diagnose. Nicht zuletzt deshalb hat Johnson Controls ein Serviceprogramm aufgelegt, dass speziell freie Werkstätten auf diese Thematik vorbereiten soll.Die Handwerkzeuge des US-amerikanischen Werkstattausrüsters Snap-on Tools stehen für Qualität und sind von vielen Kfz-Profis geschätzt. Seit einigen Jahren versucht das Unternehmen mit diversen Handheldgeräten auch im Bereich Diagnosescantools Fuß zu fassen. Ob ihm mit dem neuen ‚Solus Ultra’ eine echte Alternative zu den Geräten von etablierten Anbietern gelungen ist, wollte KRAFTHAND in einem Praxistest herausfinden.  
 

(Von Johann März)

 

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung

 

Handlich scannen

Wahlfreiheit: Im Prinzip lassen sich alle Befehle über den 7-Zoll-Touchscreen und/oder die seitlichen Funktion/Navigationstaste(n) ausführen. Bild: Mareis

Krafthand 10/2012

 

Handlich scannen

 

Neuer Diagnosetester aus den USA im Praxischeck

Die Handwerkzeuge des US-amerikanischen Werkstattausrüsters Snap-on Tools stehen für Qualität und sind von vielen Kfz-Profis geschätzt. Seit einigen Jahren versucht das Unternehmen mit diversen Handheldgeräten auch im Bereich Diagnosescantools Fuß zu fassen. Ob ihm mit dem neuen ‚Solus Ultra’ eine echte Alternative zu den Geräten von etablierten Anbietern gelungen ist, wollte KRAFTHAND in einem Praxistest herausfinden.  
 

(Von Torsten Schmidt)

 

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung

 

Nur dreimal klicken

Zeitgerecht: ‚XDS 1000’ steht für eXperienced Diagnostic Solution und ist die Bezeichnung der neuen Software zur Mehrmarkendiagnose von AVL Ditest. In ihre Entwicklung sind eigenen Angaben zufolge die neuesten Erkenntnisse effizienter Menüführung eingeflossen. Bilder: AVL Ditest

Krafthand 1-2/2012 

 

Bei der Entwicklung der Diagnosesoftware ‚XDS 1000’ stand eine einfache und schnelle Bedienerführung im Fokus  

 

Nachdem AVL Ditest schon im Herbst 2011 seine vollkommen neu gestaltete Diagnosesoftware auf verschiedenen Messen präsentierte, hat das Unternehmen seine Neuentwicklung jetzt auch den Fachjournalisten vorgestellt. Dabei zeigte der Spezialist für Diagnose- und AU-Geräte zudem das neue Modular Diagnostic System MDS – den Nachfolger der bekannten ‚DiX-Station’. 

 

(Von Torsten Schmidt)

 

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung

 

Messfehler vermeiden

Nicht kommunikativ: Schlägt die Verbindung zwischen Tester und Steuergerät fehl, obwohl die auf dem Display zu sehenden Punkte erfüllt sind, ist der Messtechniker im Kfz-Profi gefragt. Bild: Schmidt

Krafthand 1-2/2012 

 

Spannungsversorgung von Motorsteuergeräten fachgerecht prüfen – und dabei Stoperfallen umgehen 

 

Versagt das Motormanagement seinen Dienst, ist als erste Maßnahme das Auslesen des Fehlerspeichers angezeigt. Ist dies trotz eines geeigneten Scantools jedoch nicht möglich, steht häufig der Verdacht eines defekten Steuergeräts und einer mangelhaften Spannungsversorgung im Raum. Weil beides zum Ausfall der Zünd- und Einspritzanlage sowie zu Kommunikationsschwierigkeiten mit dem Tester führt, kommt es hier immer wieder zu Fehldiagnosen. Sie lassen sich durch das Lesen des Schaltplans und gezieltes Messen vermeiden.  

(Von Torsten Schmidt)

 

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung

 

Achtung Aufnahme!

Zoomen möglich: Zum optimalen Auswerten der aufgezeichneten Parameter. Bild: Schmidt

Krafthand 17/2011

Der OBD Matrix zum Finden von sporadischen Fehlern im Praxis-Check

Mit dem auf der Automechanika 2010 vorgestellten OBD Matrix hat Texa ein Gerät auf dem Markt gebracht, mit dem Parameter elektronischer Fahrzeugsysteme aufgezeichnet werden können. Und zwar, während der Werkstattkunde sein Fahrzeug wie gewohnt im täglichen Straßenverkehr bewegt. Wie dieses mehrfach preisgekrönte Tool im Werkstattalltag anzuwenden ist und welche Daten sich damit aufnehmen und auswerten lassen, probierte die KRAFTHAND-Redaktion in ihrer Werkstatt aus.

(von Torsten Schmidt)

 

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

 

Feeling 'B'

Doppeltipp: Die Bezeichnung ‚B-Touch’ des neuen Scantools ST-9000 gründet sich auf den beiden Möglichkeiten, das Gerät komplett über den Touchscreen und/oder über die sechs kapazitiven Tasten des sogenannten Q-Touch bedienen zu können. Bild: Blenk

Krafthand 01/02-2011

Praxis-Check des neuen Multimarken-Scantools B-Touch ST-9000 in der KRAFTHAND-Profiwerkstatt

Mit dem erstmals auf der vergangenen Automechanika gezeigten B-Touch ST-9000 präsentierte Brain Bee mehr als nur einen Nachfolger für seinen ST-6000. Mit dem neuen Scantool zieht nämlich eine Gerätegeneration in die Produktpalette des italienischen Diagnosegeräteherstellers ein, die sich durch ein völlig neues Konzept und nicht nur durch ein Facelift von der Vorgängergeneration unterscheidet.

(von Torsten Schmidt)

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

 

(In)effiziente Diesel-AU

Moderne Messtechnik: Wie leistungsfähig das Maha-Opazimeter der zweiten Generation ist und wie sich das Abgasverhalten von Dieselfahrzeugen zeitgemäß prüfen lässt, führte Antonio Multari, Leiter Projektmanagement, der KRAFTHAND-Redaktion vor. Bild: Schmidt

Krafthand 23/24-2010

Weshalb Bestrebungen für eine Weiterentwicklung der Diesel-AU im Gange sind und welche Folgen sich daraus für Kfz-Betriebe ergeben können.

Nach Ansicht einiger Verbände, Organisationen und Hersteller von Dieselpartikelfiltern erfüllt die Diesel-AU an OBD-Fahrzeugen ihre Aufgabe in jetziger Form nicht. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) sieht dies allerdings nicht so. KRAFTHAND hat die verschiedenen Positionen gegenübergestellt und recherchiert, mit welcher Abgasmesstechnik sich die Funktion von DPF (zukünftig) effizient prüfen lässt.

(von Torsten Schmidt)

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung. 

Kompakt und mobil

Schnittstellen: Über die eine der beiden vorhandenen USB-Schnittstellen lassen sich als PDF-Dokument abgespeicherte Fehler- und Messwertprotokolle auf einen USB-Stick exportieren oder mit einem PDF-Drucker zu Papier bringen. Bild: Vollmann

Krafthand 17/2010

Das neue Diagnosegerät ‚AVL Dix Drive UM’ im KRAFTHAND-Praxis-Check. Zur Leipziger Amitec 2010 feierte der Dix Drive UM von AVL Ditest seine Premiere. Damit möchte der Diagnosegerätehersteller im Segment der kompakten Premiumhandheld-Tester mitmischen und etablierten Geräten Konkurrenz machen. Ob er das Zeug dazu hat, prüfte die Redaktion in ihrer Profiwerkstatt.

(von Torsten Schmidt)

Der Beitrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung. 

Verbauen Sie mitgebrachte Ersatzteile?

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2017!

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2016

Der Schulungsplan für die Krafthand-Dekra-Profischulungen 2017 ist online!

Alle Infos zu Themen und Terminen finden Sie hier »

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

NEU: "Abgasnachbehandlung bei Dieselmotoren", Band 16 aus der Reihe KRAFTHAND-Praxiswissen,  jetzt erhältlich im Krafthand-Shop!

Hier finden Sie weitere Informationen »

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 22. März 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

Glaubitz Skyscraper ab März 2017
NGK Skyscraper Feb.+März 2017