Willkommen im Blog der WerkstattTour 2011!

Dies ist das offizielle Weblog der Krafthand-Sauer-WerkstattTour. In drei Tagen ging es quer durch Deutschland auf der Suche nach dem pfiffigsten Problemlöser. Sehen Sie Bilder der Werkstätten, die wir besuchten und hören Sie O-Töne der Ideengeber.

12. Juli 2011 | Preisübergabe in Kirchhundem

Der Problemlöser 2011 mit der besten Idee für ein Spezialwerkzeug ist Peter Schauerte aus Kirchhundem! Sein Achskopflöser schaffte es auf Platz 1 in diesem Jahr. Am 12. Juli 2011 wurde Schauerte von Sauer-Spezialwerkzeug und der KRAFTHAND in seiner Werkstatt geehrt. Mit im Gepäck: der Hauptpreis, ein Stand-Federspanner von Sauer-Spezialwerkzeug im Wert von 2.000,- Euro.

 

Die Preisübergabe in Kirchhundem wurde vom Krafthand-Talk mit dem Mikrofon begleitet. Hören Sie einen begeisterten Gewinner und wie einfach er den Achskopflöser entwickelt hat:

 

 

Das war die WerkstattTour 2011:

 

19. Mai 2011 | Schauertes Achskopflöser

Pünktlich um 9 Uhr am Tag 3 der Tour steuern wir auf den Hof von Kfz-Schauerte in Kirchhundem im Sauerland. Der Chef, Peter Schauerte, steht auch schon vor der Tür. "Morgen, kommt rein - jetzt könnt Ihr mal was sehen", so die Einladung in die kleine Werkstatt. Und sofort ging es los mit der Präsentation von Schauertes Achskopflöser. Torsten Preus von Sauer-Spezialwerkzeug ist total begeistert. Der Prototyp eines Spezialwerkzeugs, den ihm Schauerte gezeigt hat, könnte im Markt einschlagen. "Das Teil könnte vielen Werkstatt-Profis helfen", ist Preus überzeugt.

 

Am Tag 3 der Tour traf das Problemlöser-Team auf einen bescheidenen und sehr engagierten Kfz-Meister und Inhaber einer freien Werkstatt. Ein Mann, der ein Auto fertig machen musste. Das Problem nicht lösen zu können war nicht drin. Die Herausforderung und wie sie Peter Schauerte bezwungen hat, hören Sie in folgendem Beitrag:

 

 

18. Mai 2011 | Der da Vinci der Kfz-Branche

Angekommen bei Uwe Kreyß in Erkner gibt es eine freundliche und kurze Begrüßung: "Hallo, ich bin Kreyß. Dann legen wir mal los, wa!" Insgesamt drei Ideen wurden diskutiert. Ein Werkzeug, das Kreyß vorgeschlagen hat, ist eine ergänzende Abstützvorrichtung. Das wird genutzt, wenn eine standardmäßige Abstützung eines Motors wegen Platzmangels nicht möglich ist. Leider gibt es das Werkzeug in ähnlicher Form bereits. Somit hat diese Idee kein Entwicklungspotential. Allerdings könnten die beiden anderen Problemlöser, die Kreyß noch eingereicht hat, Marktchancen haben.

 

Uwe Kreyß hätte eigentlich schon einen Kreativpreis verdient! Warum? Hören Sie in den folgenden Beitrag. Hier erfahren Sie auch, warum wir "den da Vinci der Kfz-Branche" kennengelernt haben:

 

 

17. Mai 2011 | Ein ideenreicher und stolzer Kfz-Profi

Der Kfz-Meister und Inhaber einer markenungebundenen Werkstatt Sven Fuhr hat zwei Ideen eingereicht. Der erste Problemlöser ist ein Stahlkegel mit dem er verformte Auspuffrohre in ihre Ursprungsform zurückbringen kann. Dabei schiebt er einfach den Kegel in das Rohr. Mit einem Hammer und einigen vorsichtigen Schlägen auf den Kegel formt er die Beschädigungen aus dem Endrohr heraus. Einfaches Prinzip mit großer Wirkung. Die zweite Idee, Fuhrs "Löffel", ist ein Formeisen für angestoßene Stahlfelgen. Mehr wird noch nicht verraten.

 

Punktlandung! Torsten Preus und wir kommen zeitgleich in Jüterbog an. Doch wo ist Sven Fuhr? Hören Sie in folgendem Beitrag auch, warum Fuhr an der Aktion teilgenommen hat und was sein größter Wunsch wäre:

 

 

17. Mai 2011 | Auf zum "Löffel" nach Jüterbog!

Es ist 8.55 Uhr. Bedeckter Himmel, immer wieder Regen bei 14 Grad. Noch 428 Kilometer bis zu Sven Fuhr in Jüterbog. Dort trifft sich das Krafthand-Team mit Torsten Preus, dem Entwicklungsleiter von Sauer. Fuhr, Inhaber und Meister einer freien Werkstatt hat gleich mehrere Problemlösungen eingereicht. Eine seiner Ideen nennt er schlicht "Löffel", "ein unscheinbares aber wirkungsvolles Werkzeug", wie er es beschreibt. Wir sind gespannt!

 

12. Mai 2011 | Die WerkstattTour 2011 steht!

Zahlreiche Kfz-Profis haben sich mit ihren selbst entwickelten Spezialwerkzeugen beworben. Fast einen Monat haben die Entwickler von Sauer-Spezialwerkzeug und die KRAFTHAND-Redaktion die Ideen diskutiert, Marktchancen und eventuell schon bestehende Patente geprüft. Jetzt stehen die drei Problemlöser und damit die Kfz-Profis fest, die in die engere Auswahl gekommen sind und besucht werden. Am 17. Mai geht's los! Erster Bewerber ist Sven Fuhr in Jüterbog. Weiter geht's am Mittwoch zu Uwe Kreyß nach Erkner bei Berlin. Dann durchqueren wir Deutschland und besuchen Peter Schauerte in Kirchhundem in Nordrhein-Westfalen. Mit dabei sind natürlich auch Kamera und Mikrofon. Begleiten Sie uns online und schauen Sie doch einfach mal hin und wieder rein!

 

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2017!

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2016

Der Schulungsplan der Krafthand-Dekra-Profischulungen für's zweite Halbjahr 2017 ist online!

Sichern Sie sich gleich Ihren Teilnahmeplatz!
Alle Infos zu Themen und Terminen finden Sie hier »

GTÜ Rectangle Juli, Aug., Sept. 2017

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Turbolader in der Werkstattpraxis

NEU: "Turbolader in der Werkstattpraxis"

Band 17 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 20. September 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

c3 Skyscraper neu ab 15.05.2017
Glaubitz Skyscraper ab März 2017