< BMW entwickelt Laserlicht für mehr Sicherheit und Komfort

Motorsport/Tuning

GT-Masters und Procar-Finale: Drei Meistertitel für das Liqui-Moly-Team-Engstler

Dienstag, 04.10.2011 14:14
Besser hätte die Saison für den Wiggensbacher Rennstall Engstler nicht laufen können: In der ADAC-Procar konnte die Mannschaft rund um Teammanager Kurt Treml sowohl die Team- als auch die Fahrerwertung für sich entscheiden. Johannes Leidinger sicherte sich den Meistertitel bereits beim vorletzten Rennen der Saison.

Startaufstellung, Rennen 1: Das Fahrzeug von Procar-Seriengewinner Johannes Leidinger. Bild: Blenk

Werner Kettner (links) lässt sich von Robert Weber die Renn-Bremsanlage erklären. Bild: Blenk

Technischer Defekt am BMW-Alpina von Margarithis/Lunardi in Lauf 2. Bild: Blenk

Johannes Leidinger am Hockenheimring. Bild: Blenk

Werner Kettner (links) in der Boxengasse. Bild: Blenk

 „Es war einfach eine tolle Rennsaison, das Auto hat gepasst, das gesamte Team hat sein Bestes gegeben“, so Teameigener Franz Engstler zum Erfolg in der ADAC-Procar. Für Fahrer Johannes Leidinger und das Liqui-Moly-Team-Engstler ist der zweifache Meistertitel der krönende Abschluss einer erfolgreichen Saison.

Und auch in der GT-Masters hatte das Liqui-Moly-Team-Engstler Grund zum Jubeln: Alex Margharitis und Dino Lunardi fuhren am Samstag einen souveränen Start-Ziel Sieg mit dem BMW-Alpina ein und haben damit den Sieg in der  Fahrerwertung perfekt gemacht. In der Teamwertung belegt das Liqui-Moly-Team-Engstler den zweiten Platz, nachdem ein technisches Problem den Alpina B6 von Margharitis/Lunardi mit der Startnummer 41 für den Ausfall in Rennen 2 sorgte. Ein Wehrmutstropfen also. Damit ging die Teamwertung an Reiter Engineering.

Während des gesamten Rennwochendes konnte der 'Krafthand-Gastmechaniker' Werner Kettner (Werkstattleiter bei Mercedes-Benz in Neuburg, Donau) das Liqui-Moly-Team-Engstler am Hockenheimring unterstützen. Er hat kürzlich das Krafthand-Gewinnspiel zum Thema gewonnen.

Vielen Dank nochmal an die symphatische Mannschaft von Engstler-Motorsport für die freundliche Integration unseres Gewinners in das Team!

Weitere Bilder und Exklusivinterviews dazu finden Sie hier..

 

Von: Georg Blenk

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

IAA: Honeywell stellt VTG-Lader für Ottomotoren vor

Honeywell hat einen VTG-Turbolader für Ottomotoren mit hohen Abgastemperaturen entwickelt. Bild: Honeywell

Beim IAA-Auftritt des in verschiedenen Bereichen der Automobiltechnik tätigen Mischkonzerns Honeywell stehen unter anderem Turbolader und Technologien für Connected Cars im Mittelpunkt. Auf dem Sektor der Ladetechnik geht es dabei sowohl um E-Booster als auch... [Mehr]

Umfrageteilnahme: Wie sieht die Zukunft des ­Kfz-Gewerbes aus?

Bild: ZDK

Unter dem Titel „Kfz-Gewerbe 2020plus” werden Kfz-Werkstätten und Autohäuser aufgefordert, diverse Zukunftsthemen ihrer Branche einzuschätzen. Über einen Fragebogen unter www.­kfzgewerbe.de will der ZDK gemeinsam mit BBE Automotive herausfinden, welche Rolle... [Mehr]

Pro und Contra: Lohnen sich Werkstattkonzepte?

Sind Konzepte ein Auslaufmodell oder sichern sie die Zukunft?

Welchen Sinn haben Werkstattkonzepte heute und in Zukunft für freie Kfz-Betriebe? Die KRAFTHAND-Redakteure Ralf Lanzinger und Torsten Schmidt diskutieren das Für und Wider. [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2017!

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2016

Der Schulungsplan der Krafthand-Dekra-Profischulungen für's zweite Halbjahr 2017 ist online!

Sichern Sie sich gleich Ihren Teilnahmeplatz!
Alle Infos zu Themen und Terminen finden Sie hier »

GTÜ Rectangle Juli 2017

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Turbolader in der Werkstattpraxis

NEU: "Turbolader in der Werkstattpraxis"

Band 17 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Herth+Buss Rectangle Mai + Juli 2017

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 20. September 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

c3 Skyscraper neu ab 15.05.2017
Glaubitz Skyscraper ab März 2017