< Werbas bei Automechanika mit Upgrade und neuen Schulungsvideos

Motorsport/Tuning

Spannung zu Beginn der ADAC-Rallye-Deutschland am kommenden Donnerstag

Montag, 18.08.2014 15:24
Im Vorfeld der ADAC-Rallye-Deutschland steigt die Spannung bei den Teilnehmern des ADAC-Opel-Rallye-Cups. Die ersten drei Saisonveranstaltungen sahen mit Emil Bergkvist (20, Schweden), Jacob Lund Madsen (19, Dänemark) sowie dem Sachsen Julius Tannert (24, Lichtentanne) drei verschiedene Sieger. In der Gesamtwertung führt Bergkvist zwölf Punkte vor Madsen und achtzehn Zähler vor dem derzeit besten Deutschen, Dominik Dinkel (21, Rossach), der bislang als einziger Pilot im Feld alle Saisonläufe unter den Top-Vier beendet hat.

Steigende Spannungskurve: Die ADAC Rallye Deutschland beginnt am kommenden Donnerstag, 21. August, ab 20.30 Uhr mit dem Show-Start an der berühmten Porta Nigra in Trier. Krafthand ist Medienpartner 2014. Fotos: ADAC Motorsport, Blenk

Konstante: Dominik Dinkel (21, Rossach) hat als bislang einziger Pilot im Feld alle Saisonläufe unter den Top-Vier beendet. Foto: ADAC Motorsport

Gelegenheit zum Punkten bietet die ADAC-Rallye-Deutschland reichlich, denn erstmals trägt der ADAC-Opel-Rallye-Cup zwei Wertungsläufe innerhalb einer Veranstaltung aus. Der erste Durchgang führt am Freitag, 22. August, über sechs Wertungsprüfungen (WP) und rund hundert WP-Kilometer durchs Moselland. Schauplatz des zweiten Laufs von Samstagfrüh bis Sonntagmittag über gut 226 Kilometer und zwölf WP ist unter anderem der Truppenübungsplatz Baumholder mit seiner Panzerplatte, auf der am Samstag insgesamt vier Wertungsprüfungen ausgetragen werden. Für die Teams des ADAC-Opel-Rallye-Cups bedeutet dies doppeltes Preisgeld und doppelte Zähler für die Cup-Tabelle. Sogar die Bonuspunkte für die ersten Drei einer so genannten 'Power Stage' werden zwei Mal vergeben – nämlich am Freitag in WP6 (Moselland 2) und am Sonntag in WP18 (Grafschaft 2).

Große Vorfreude herrscht auch im ADAC-Opel-Rallye-Junior-Team, dem bei der ADAC-Rallye-Deutschland eine internationale Bewährungsprobe bevorsteht. Marijan Griebel (25, Hahnweiler) und Fabian Kreim (21, Fränkisch-Crumbach) messen sich in ihren 190 PS starken Werks-Opel ADAM R2 mit 25 Konkurrenzteams aus dem WM-Teilnehmerfeld der WRC3-Klasse.
 
Derweil hat es im Cockpit des zweiten Adam R2 einen Wechsel auf dem Beifahrersitz gegeben. Anstelle von Josefine C. Beinke wird ab sofort Michael Kölbach (47, Winterwerb) als Kreim-Copilot agieren.
 
Die ADAC Rallye Deutschland beginnt am kommenden Donnerstag, 21. August, ab 20.30 Uhr mit dem Show-Start an der berühmten Porta Nigra in Trier. Alle weiteren Infos zur Veranstaltung liefern die Websites www.opel-motorsport.com und www.adac-motorsport.co

Von: rla

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

Neue Polymerlagergeneration für Hybridmotoren von Rheinmetall

Durch den Einsatz von niedrigviskosen Ölen und einer höheren Anzahl an Start-Stopp-Vorgängen laufen Pleuel- und Hauptlager vermehrt im Zustand der Mischreibung, was neue verschleißressistentere Lager notwendig macht. Bild: Rheinmetall

Die Automobilhersteller drehen an vielen Schrauben, um Motoren effizienter zu machen. Dafür gibt es eine ganze Reihe von Maßnahmen – etwa den Zünddruck erhöhen, dünnere Öle einsetzen und natürlich die Start-Stopp-Technologie. Das alles macht... [Mehr]

Werkstattrecht: Nur zwei Monate Reparaturfrist bei Abgasskandal

Das Landgericht Stuttgart hat in einem Urteil (Az.: 20 O 425/16) den Wandel in der Rechtsprechung bestätigt und fortgeführt: Während 2016 die Entscheidungen im Rahmen des Abgasskandals überwiegend zugunsten der Händlerschaft ausfielen, hat die... [Mehr]

AVL Ditest unterstützt Kunden bei notwendiger Aufrüstung der AU-Geräte

Ab 1. Januar 2018 ist wieder generell am Endrohr zu prüfen, weshalb die AU-Geräte aufzurüsten sind. Bild: AVL Ditest

Ab 1. Januar 2018 müssen Werkstätten im Rahmen der AU wieder generell am Endrohr messen (KRAFTHAND berichtete). Details zu dieser vom Bundesrat beschlossenen Verschärfung der Abgasuntersuchung finden sich in der „Leitfadenversion 5 Revision 01“, die KRAFTHAND... [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten sind online!

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen »

 

 

Eberspächer | A family's best friend

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop

Krafthand Shop - Moderne Hebetechnik

NEU: "Moderne Hebetechnik"

Band 19 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop.


Hier finden Sie weitere Informationen »

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Moderne Pkw-Filtersysteme

NEU: "Moderne Pkw-Filtersysteme"

Band 18 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 23. November 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

Glaubitz Skyscraper ab März 2017