< Fest im Griff: Neuer Gripschlüssel von Gedore

Alternative Antriebe

Hochschule des Saarlandes: Autogas bei CO2-Einsparung deutlich führend

Donnerstag, 06.09.2012 10:05
Als Kraftstoff eingesetztes Flüssiggas (Autogas) erzielt in der Realität die höchste CO2-Einsparung. Dies ist das Ergebnis einer Studie an der Hochschule des Saarlandes (HTW). Studienleiter Prof. Dr.-Ing. Thomas Heinze untersuchte mit seinem Team die CO2-Einsparung durch alternative Gasfahrzeuge im Vergleich zu herkömmlichen Benzinfahrzeugen.

Erdgas-Tankstelle: Als Kraftstoff eingesetztes Flüssiggas (Autogas) erzielt in der Realität die höchste CO2-Einsparung. Foto: DVFG e. V.

Präsentation: Prof. Dr.-Ing. Thomas Heinze (rechts) von der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) überreicht Jo Leinen (Mitte), EU-Parlamentarier und Mitglied des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, die aktuelle Studie „Well-to-Wheel-Analysen von Gasfahrzeugen“. Links im Bild: Jobst-Dietrich Diercks, Vorstandsmitglied des Deutschen Verbandes Flüssiggas e.V. (DVFG).

Im Rahmen der Well-to-Wheel-Studie wurde der gesamte umweltrelevante Prozess von der Förderquelle (Well) bis zum Einsatz im Fahrzeug (Wheel) betrachtet. Momentan sind die Automobilhersteller nur dazu verpflichtet, die CO2-Emissionen bei der Kraftstoff-Verbrennung im Motor (TTW = Tank-to-Wheel) anzugeben. Bei diesem eigentlichen Verbrennungsprozess entstehen im Fall von Benzin 72,5 g CO2/MJ, bei Erdgas 58,4 g CO2/MJ und bei Flüssiggas 65,8 g CO2/MJ.

 

Transportkette und Fahrzeuggewicht

Realistisch müssen laut Prof. Heinze jedoch auch die Transportkette für die Kraftstoffe und das Gewicht der Fahrzeuge selbst Berücksichtigung finden. Beim Weg der Energie von der Förderquelle bis zum Tank (WTT = Well-to-Tank) sind für Benzin 12,5 g CO2/MJ als umweltrelevante Belastungen anzusetzen, für Erdgas 14,5 g CO2/MJ und für Flüssiggas 8,0 g CO2/MJ. Damit hat Flüssiggas einen umweltentlastenden Vorteil von 6,5 g CO2/MJ im Vergleich zu Erdgas. Werden auch noch die zusätzlichen 150 kg mitbetrachtet, die für einen Erdgas-Drucktank notwendig sind, verstärkt dies den Nachteil von Erdgas zusätzlich.

 

Fazit der Studie: Die Nachteile aus der Versorgungskette und das hohe Fahrzeuggewicht heben die theoretische Vorteil von Erdgas mehr als auf. Flüssiggas reduziert im Vergleich zu Benzin pro gefahrenem Kilometer den CO2-Ausstoß um 26,8 g und weist verglichen mit Erdgas einen Vorteil von 5,5 g pro Kilometer auf. Werden bivalente Erdgas-Fahrzeuge mit Benzin gefahren, steigt laut Studie sogar deren Umweltbelastung. Bivalente Fahrzeuge stoßen in diesem Fall durchschnittlich 8,1 Prozent mehr CO2 aus als ein vergleichbares Fahrzeug im reinen Benzinbetrieb.

 

Von: rla

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

Neue Polymerlagergeneration für Hybridmotoren von Rheinmetall

Durch den Einsatz von niedrigviskosen Ölen und einer höheren Anzahl an Start-Stopp-Vorgängen laufen Pleuel- und Hauptlager vermehrt im Zustand der Mischreibung, was neue verschleißressistentere Lager notwendig macht. Bild: Rheinmetall

Die Automobilhersteller drehen an vielen Schrauben, um Motoren effizienter zu machen. Dafür gibt es eine ganze Reihe von Maßnahmen – etwa den Zünddruck erhöhen, dünnere Öle einsetzen und natürlich die Start-Stopp-Technologie. Das alles macht... [Mehr]

Werkstattrecht: Nur zwei Monate Reparaturfrist bei Abgasskandal

Das Landgericht Stuttgart hat in einem Urteil (Az.: 20 O 425/16) den Wandel in der Rechtsprechung bestätigt und fortgeführt: Während 2016 die Entscheidungen im Rahmen des Abgasskandals überwiegend zugunsten der Händlerschaft ausfielen, hat die... [Mehr]

AVL Ditest unterstützt Kunden bei notwendiger Aufrüstung der AU-Geräte

Ab 1. Januar 2018 ist wieder generell am Endrohr zu prüfen, weshalb die AU-Geräte aufzurüsten sind. Bild: AVL Ditest

Ab 1. Januar 2018 müssen Werkstätten im Rahmen der AU wieder generell am Endrohr messen (KRAFTHAND berichtete). Details zu dieser vom Bundesrat beschlossenen Verschärfung der Abgasuntersuchung finden sich in der „Leitfadenversion 5 Revision 01“, die KRAFTHAND... [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten sind online!

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen »

 

 

Eberspächer | A family's best friend

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop

Krafthand Shop - Moderne Hebetechnik

NEU: "Moderne Hebetechnik"

Band 19 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop.


Hier finden Sie weitere Informationen »

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Moderne Pkw-Filtersysteme

NEU: "Moderne Pkw-Filtersysteme"

Band 18 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 23. November 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

Glaubitz Skyscraper ab März 2017