< Sauber: Ölwanne im Tuchformat von Mewa

Motorsport/Tuning

ADAC-Procar: Zwei Doppelsieger am Redbull-Ring, KÜS sorgt für technische Abnahme

Montag, 13.08.2012 16:26
Sowohl Jens Weimann als auch Guido Thierfelder haben an diesem Wochenende am Redbull-Ring die Führung in den Divisionen 1und 2 der ADAC-procar ausgebaut. Trotz Zusatzgewicht und den durchaus steilen Bergauf-Passagen der legendären Rennstrecke in der Steiermark, konnten sie sich gegenüber der Konkurrenz erneut durchsetzen.

Divison 1: Jens Weimann vor Paul Green. Bild: ADAC-Procar

Division 2: Guido Thierfelder vor Mierschke. Bild: ADAC-Procar

Die KÜS als Seriensponsor der ADAC-Procar unterstützt durch eigene Prüfingenieure (hier Florian Mai ) die technische Abnahme der Fahrzeuge. Bild: Blenk

Lennart Marioneck (Liqui-Moly-Team-Engstler, Ford Fiesta ST) wird von der ADAC-Stiftung-Sport unterstützt. Bild: ADAC

Mit der Jubiläumspunktzahl von einhundert Zählern in der Meisterschaftswertung, beendete Jens Weimann die beiden Rennen der ADAC-Procar (Deutsche Tourenwagen Challenge des DMSB) in der Division 1 am Redbull-Ring. Der BMW-Pilot von Thate Motorsport hielt seinen Verfolger 'Paul Green' vom Liqui-Moly-Team-Engstler hinter sich, obwohl sich Green immer wieder heran kämpfen konnte: „Ich habe einfach deutlich mehr Erfahrung als Paul. Das merkt man auf anspruchsvollen Strecken wie dem Redbull-Ring besonders deutlich. Dass er heute auch technisch bedingt zurückfiel war schade, denn ich sah ihn schon recht nah in meinem Rückspiegel“, so Weimann.

Green selbst ärgerte sich über die 'Kleinigkeit', die ihn im ersten Rennen für kurze Zeit in die Boxengasse zwang. „Ich war vielleicht eine oder zwei Minuten in der Box. Es war ein Problem mit dem Quickshift, das aber schnell behoben werden konnte“, so der Wiesbadener Rookie. Das zweite Rennen war ähnlich geprägt. Von Startplatz neun aus fegte Green durch die Division 2, um an Weimann heranzukommen. Zumindest sprang die schnellste Rennrunde dabei heraus.

In der Division 2 sahen die Zuschauer spannende und spektakuläre Zweikämpfe und wieder einen Doppelsieg des dominierenden Guido Thierfelder in seinem ETH Peugeot 207 Sport. Während Nils Mierschke ins erste Rennen noch von der Pole Position startete und diese auch über die ersten Runden verteidigte, war das zweite Rennen eine Einzelvorstellung des Routiniers Thierfelder. „Im letzten Jahr fuhren wir hier noch mit einer anderen Übersetzung, die nicht so optimal war. Das haben wir in diesem Jahr geändert und schon lief es für mich rund“, erklärte der Troisdorfer, der weder Mierschke noch Glatzel, die sich als Verfolgerpaar in beiden Rennen herauskristallisierten, noch einmal an sich herankommen ließ. Doch vor allem im ersten Rennen war der Zweikampf zwischen Mierschke und Glatzel sehenswert. Führungswechsel und geschickte Überholmanöver kennzeichneten den Rennverlauf.

Lennart Marioneck (<media 3335 _blank>Liqui-Moly-Team-Engstler,</media> Ford Fiesta ST), der neben Julia Trampert (ebenfalls Liqui-Moly-Team-Engstler, Ford Fiesta ST) von der ADAC-Stiftung-Sport unterstützt wird, verpasste seine Chance auf einen Podestplatz im ersten Rennen nur knapp. Im zweiten Rennen wurde er inmitten des harten Zweikampfes mit Glatzel von einem Schaden an der Kupplung ausgebremst, der zur vorzeitigen Aufgabe des Bambergers führte. „Ein wirklich hartes Wochenende für uns. Nach bereits nicht so guten Trainings konnten wir zum Sonntag einiges an Speed zule­gen. In Rennen 1 konnte ich nach einer mäßigen Qualifikation einen Platz von P5 auf P4 vorfahren. Im zweiten Rennen ist mir dann auch noch im Kampf um Platz 3 das Ausrücklager kaputt gegangen. Immerhin konnte ich mit den 5 Punkten meinen 4 Platz in der Meisterschaft sichern.", so Marioneck.

In der Meisterschaftswertung führt Thierfelder nun deutlich mit 29 Punkten vor Mierschke und Glatzel, der wiederum nur 10 Punkte hinter Mierschke liegt.

Bereits in zwei Wochen finden am Eurospeedway in der Lausitz die beiden nächsten Rennen statt. Eine Zusammenfassung der Rennen am Redbull Ring ist am 18. August 2012 ab 12.15 Uhr im ADAC-Masters-Magazin auf Sport 1 zu sehen.

Von: gbl

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

Hansewerkzeug: Neuer Online-Shop mit über 7000 Produkten

Im neuen Online-Shop von Hansewerkzeug finden sich über 7.000 Produkte. Bild: Hansewerkzeug

Hansewerkzeug, der Werkzeugspezialist für Kfz- und allgemeines Handwerk, schreibt Kundenservice auch online groß – besonders im neuen Onlineshop. Hier finden sich über 7.000 Produkte mit Anwendungsbildern, Anwendungsvideos, technischen Daten,... [Mehr]

Neue Polymerlagergeneration für Hybridmotoren von Rheinmetall

Durch den Einsatz von niedrigviskosen Ölen und einer höheren Anzahl an Start-Stopp-Vorgängen laufen Pleuel- und Hauptlager vermehrt im Zustand der Mischreibung, was neue verschleißressistentere Lager notwendig macht. Bild: Rheinmetall

Die Automobilhersteller drehen an vielen Schrauben, um Motoren effizienter zu machen. Dafür gibt es eine ganze Reihe von Maßnahmen – etwa den Zünddruck erhöhen, dünnere Öle einsetzen und natürlich die Start-Stopp-Technologie. Das alles macht... [Mehr]

Werkstattrecht: Nur zwei Monate Reparaturfrist bei Abgasskandal

Das Landgericht Stuttgart hat in einem Urteil (Az.: 20 O 425/16) den Wandel in der Rechtsprechung bestätigt und fortgeführt: Während 2016 die Entscheidungen im Rahmen des Abgasskandals überwiegend zugunsten der Händlerschaft ausfielen, hat die... [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten sind online!

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen »

 

 

Eberspächer | A family's best friend

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop

Krafthand Shop - Moderne Hebetechnik

NEU: "Moderne Hebetechnik"

Band 19 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop.


Hier finden Sie weitere Informationen »

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Moderne Pkw-Filtersysteme

NEU: "Moderne Pkw-Filtersysteme"

Band 18 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 23. November 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

Glaubitz Skyscraper ab März 2017